Frage von hasi2202, 53

meine tochter schläft nicht mehr durch. wenn sie aufwacht ist sie nur mit der flasche in den schlf zu bringen. ihren 1. zahn hat sie schon aber trotzdem. hilfe?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von MonikaDodo, 36

Das ist normal, der Schlafrhythmus ändert sich bei Babys und Kleinkindern öfter! Wenn sie nach dem Fläschchen wieder gut einschläft, ist das völlig in Ordnung. Irgendwann ändert sich das wieder.

Antwort
von Steffile, 13

Wenn ein Zahn durch ist, ist der zweite auch bald da, die kommen immer paarweise. Viel Koerperkontakt, schaukeln, singen, Schnuller falls sie den benutzt koennen auch helfen.

Antwort
von Goodnight, 7

Könnte es sein, dass die Luft im Zimmer viel zu trocken ist?

Antwort
von Nordseefan, 11

Auch wenn es hart ist: Nicht mit der Flasche als Einschlafhilfe anfangen.

Es muss und wird auch anders gehen.

Die Spieluhr, das Kuscheltier, eine Lampe, die sich zart verändernde Muster an die Wand/Decke wirft.

All das ist wesentlich besser als die Flasche.

Antwort
von mohrmatthias, 13

wir haben in der phase ihr was zu trinken gegeben was ihr nicht schmeckte.nach einer weile hat sie wieder durchgeschlafen .

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community