Meine Tochter hatte vor 2 Wochen einen Unfall im Lidl. Ausgeruscht auf einem Kohlrabiblatt-Ellenbogen gebrochen-OP-2 Platten eingesetzt.Schmerzensgeld ?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wenn du Rechtsschutz hast, kannst du dich mal bei einem Anwalt erkundigen, was zu machen ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In den US könntest du unter Umständen Millionärin werden. Hierzulande wohl kaum. Das ergibt einen langen Rechtsstreit:

Wo lag das Kohlblatt, wie ist es dahingekommen, die Beschaffenheit der Schuhe, Ungeschicklichkeit der Tochter (körperliche Behinderung?) Eigenverschulden durch nicht Aufpassen wo sie ging. Da gibt es praktisch unzählige Möglichkeiten und Fallen, in die man hineintreten kann.

Profiteure sind auf jeden Fall dann die Anwälte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung