Frage von katermaiki, 71

meine tochter hat in einem fach eine schlechte zeugnis note alle anderen sind aber völlig ok kann sie wegen einem fach sitzen bleiben?

meine tochter ist in geschichte nicht so gut sie besucht die 5 klasse in allen anderen fächern ist sie aber im durchschnitt......kann sie wegen einer schlechten nite sitzen bleiben?

Expertenantwort
von goali356, Community-Experte für Schule, 20

Erstmal sind Versetzungsbedingungen von der Schulform und dem Bundesland abhängig.

Desweiteren kommt es darauf an ob es ein Haupt- oder Nebenfach ist. Und welche Note ist es genau?

Bei einer 6 bleibt man meist direkt sitzen. Bei einer 5 ist eine Versetzung dagegen durchaus möglich.

Eine 5 im Hauptfach muss in der Regel aber durch eine 3 (manchmal auch 2) in einem anderen Hauptfach ausgeglichen werden.

In den Nebenfächern muss man in vielen Bundesländern erst ab 2 5en ausgleichen. Selbst wenn doch reicht hier oftmals schon eine 3 um auszugleichen, daher bleibt man hier wegen einer 5 in der Regel nicht sitzen.

Ich würde mich aber dennoch mal an der Schule informieren ob und wenn ja wie sie ausgleichen muss.

Antwort
von BarbaraAndree, 14

Mit einer schlechten Note wird sie mit Sicherheit nicht sitzen bleiben, wenn alle anderen Noten durchschnittlich sind. Hier ein Link vom Schulministerium NRW. Es lohnt sich nur ab § 21 weiter zu lesen und nur das herauszupicken, was für dich wichtig ist:

https://www.schulministerium.nrw.de/docs/Schulsystem/Schulformen/Realschule/Kont...

Antwort
von Ayemfeleg, 31

Wenn sie auf dem Zeugnis bei dem Fach eine 6 hätte würde sie Sitzenbleiben (So ist es bei uns)
Aber wenn es ein Nebenfach ist und sie dort 4 steht (z.b.) und die anderen fächer 2-3 ist das völlig ok.
Wenn es ein Hauptfach ist und sie dort eine 4 hat, naja kommr drauf an Welche Klasse Schulart und wie die noten woanders sind.
Aber wenn es nur ein schled fach ist kein kopf machen.

Lg Feleeeeg

Antwort
von Kirschkerze, 26

Wenn sie in einem Fach eine 6 im Endzeugnis hat fällt sie durch

Antwort
von masterofdesast, 30

Sie muss die 5 mit einer 2 (oder natürlich besser) ausgleichen.

Ist die 5 in einem Hauptfach muss die 2 auch in einem Hauptfach sein.

Antwort
von matheistnich, 29

was heißt denn sehr schlechte Note und nein kann sie nicht bei einer 5- außer die Eltern unterschreiben, dass es besser ist wenn sie wiederholt bei einer 6 gilt ein Kurs als nicht belegt aber normalerweise kann man generell bis zur 8. Klasse nicht sitzen bleibe

Kommentar von Ayemfeleg ,

Ab der 6ten kannst du Sitzenbleiben. (Bei uns) Also 5 war so erprobung da kommt man zur 6ten aber ab der 6ten kannst du villt es nicht zur 7ten schaffen...

Kommentar von matheistnich ,

komisch, dass das nicht zentral geregelt ist.. also bei meiner Schule wars bis zur 8. glaube ich hatte aber auch nie Probleme deswegen k.A. 

Antwort
von Computerhilfe11, 23

Eine 5 sollte kein Problem sein.

Antwort
von Daysi03, 20

Wegen einer nicht, keine Sorge

Antwort
von Jennasima22, 16

Nein,erst ab 2 Fünfen..:)

Antwort
von MrFrageAntwort, 3

Also bei uns in der schweiz spielts keine rolle solange man diese note mit anderen ausgleicht aber keine ahnung wies bei euch ist^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten