Frage von Loli6432, 30

Meine Tochter hat ein Muttermal auf dem Daumen was kann das sein ist es harmlos?

Antwort
von lewei90, 23

Grundsätzlich kann man überall Muttermale haben. Ich weiß wovon ich rede, bei mir sind auch überall welche. Das ist eigentlich nicht weiter schlimm. Aber man sollte sowas immer im Auge behalten, wenn sie sich verändern (Form, Farbe, Größe) zum Arzt gehen. Eventuell müssen sie dann entfernt werden. Wenn man sich unsicher ist, kann man sich auch an den Arzt wenden um aus Nummer sicher zu gehen.

Antwort
von Silka02, 16

Fragt beim (Haut)arzt nach. Ich denke aber nicht das es schlimm ist!

Antwort
von Chrissibaer, 14

Das wird dir nur der Hautarzt beantworten können.
Ferndiagnosen sind nicht sinnvoll

Antwort
von Sonnenstern811, 11

Nun lass bitte mal beim Hautarzt checken, ob das überhaupt ein Muttermal ist. Es gibt nämlich Alternativen, die sehr unschön sein können. Es wird Zeit!

Antwort
von dana12344, 10

Jeder hat kleine Mittermale aber einfach mal zum Hautarzt gehen schadet ja nicht

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten