Frage von Lueis, 29

Meine Tochter 7Jahre alt hegt sich seit einigen Wochen immer Kopfüber an den Kran in der Reithalle kann sie davon einen Schaden bekommen?

Antwort
von cheyenne02, 8

Psychologische Massenstudien über das "Freiwillige beinlings Aufhängen an Kränen in Reithallen" haben ergeben, daß sehr oft Kinder davon betroffen sind. Dieses Phänomen wird mit einem ausgeprägten Drang zum testen von Knoten erklärt.

Dein Kind ist somit nicht das einzige. Mach dir also keine Sorgen.

Antwort
von lohne, 19

Nicht, wenn sie es freiwillig macht. Sie wird ihren Spaß daran finden.

Antwort
von Shany, 29

wenn sie dass immer macht vielleicht wer weiss pass mehr auf sie auf

Kommentar von lohne ,

Was sollte der Kleinen denn schlimmes passieren?

Kommentar von Shany ,

Na wenn sie es öfter macht und länger kann das Blut zb im Kopf stocken usw

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community