Meine Tochter (7) hat sich den Fuß gebrochen und müssen nun zum Arzt aber sie trägt ja noch Windeln werden die Helferinnen oder die Ärztin was sagen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Vielleicht fragt Dich mal jemand, warum Deine Tochter noch Windeln trägt. Dann teilst Du halt den Grund mit. Es wird Dich sicher keiner blöd anmachen deshalb. Gruß, q.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kaum, da es ja nicht darum geht, weshalb du kommst?

Trotzdem meine Frage:

Warum trägt sie sie noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SandraSchubert0
03.05.2016, 16:07

Weil sie an einer Blasenschwäche leidet und so meistens einpullert deswegen die Windel

0

hier geht es um eine Fraktur, nicht um die Notwendigkeit Windeln zu tragen oder nicht.

Alles Gute für die Tochter und Euch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Februar war deine Tochter 7 Jahre alt und braucht "Slipeinlagen" wegen der Blase....irgendwas stimmt doch bei euch nicht?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weshalb sollten sie? Kinder sind verspielt und da kommen Unfälle oft vor. Also so schnell wie möglich zum Kinderarzt und viel Erfolg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst zum Arzt und die Fragen wie das passieren konnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wieso?

Windeln zählen als Hilfsmittel, oder muss sich ein Brillenträger schämen, wenn dieser eine Brille auf der Nase hat.

Sicherlich könnte es passieren, das der Kinderarzt routinemäßig eine Frage diesbezüglich stellt, dem entsprechend kann man den Sachverhalt klären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung