Frage von Lea156, 19

Meine Stute hat vielleicht Cushing?

Meine 17 jährige Stute hat vielleicht Cushing der Tierarzt glaubt es nicht aber da sie einen kleinen Speckhals entwickelt hat machen wir eine Blutprobe sonst hat sie keinerlei ANzeichen die dafür stimmen das sie Cushing hat. Kann man mit solchen Pferden dann noch aufs Turnier sie ist top Fit und unsere Tierärztin meinte ja ! Da sie ja keine Syntome zeigt und Cushing kann man ja super in Griff bekommen wenn man es so wie wir rechtzeitig bemerkt.Futter umstellen,Mediakmente ;) und nicht zu viel Koppel ;) Dann spricht ja nichts da gegen oder ?

Antwort
von SunshineHorse, 6

Ich denke dies sollte kein Problem sein , du sagst ja sie sei fit . Cushing ist ja mit einer futterumdtellung sowie anderen Sachen in den Griff zu kriegen ;)
Lg SunshineHorse

Antwort
von Dahika, 19

Klar, kannst du. Dein Pferd noch starten. Falls Sie Cushing.hat, muss sie halt Diät leben und Medikamente bekommen.

Antwort
von imbara, 2

wie hat sich Dein Pferd entwickelt? War es nicht eher EMS als Cushing? Oder beides sogar? Speckhals ist erst mal EMS, dann kann sich daraus aber schon mehr entwickeln. Und da Cushing stark mit Muskelabbau zu tun hat (dazu gehört Auch der Herzmuskel), immer dran denken, das Tier nicht zu überfordern. Gut im Training, nicht zu viel, nicht zu wenig, geht's ihm damit noch lange gut. Manche allerdings nur mit dem Medikament, andere schaffen es mit Diät und verschiedenen Mitteln, ich bevorzuge davon Zink.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten