Meine Stromsicherung fliegt andauernd, was kann ich tun?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Es blitzt aus der Steckdose, bevor die Sicherung auslöst? Dann muss es ja in der Steckdose einen Kurzschluss geben. Womöglich hat sich beim Stecken des Bügeleisens die Steckdose verabschiedet und irgendein leitfähiges Teil brückt L und N.

War die Steckdose vorher schon wackelig montiert, so ist es womöglich zu einem Aderbruch in der Zuleitung gekommen oder die Isolierung wurde beschädigt, so dass es jetzt dort einen Kurzschluss gibt.

Der Elektriker kommt um 18 Uhr? Sicherung ausschalten und warten...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingpui
03.05.2016, 17:15

Genau. Es blitzt und zack ist der Strom weg. Sicherung wieder an, 5 Minuten später wieder zack und Strom weg. Ob die Steckdose vorher schon wackelig montiert gewesen ist, kann ich nicht beurteilen!

Jedenfalls war er derjenige der damals auch die Steckdosen installiert hat!

1

Ist das nur ein Sicherungsautomat oder ein FI Schalter?

Du kommentiertest bereits, Bügeleisenstecker steckt nicht mehr in Steckdose Wohnzimmer. Nun, dann kann nur eines von folgenden Möglichkeiten den Fehler verursachen.

1.) Sicherungsautomat defekt.
2.) Irgendein anderer Verbraucher im Stromkreis vom Sicherungsautomaten Wohnzimmer löst den Automaten aus.

kann also ein Gerät in einer Steckdose vom Wohnzimmer sein. Also nach einander alle Stecker im Wohnzimmer ziehen, beobachten ab wann Sicherung drin bleibt. Bleibt sie drin, dann hat das Gerät dessen Stecker als letzter gezogen wurde, einen Defekt.

Sind alle Stecker gezogen, bleibt nur noch Lampenstromkreis übrig, oder eine Steckdose, oder eines der Kabel auf dem Weg zum Verbraucher (Steckdose oder Lichtsstromkreis)

Entsprechende Versuche anstellen und nebenbei berichten, was auf dem Sicherungsautomaten aufgedruckt steht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingpui
03.05.2016, 16:10

Der FI-Schalter ist nie gefallen! (Laut Bezeichnung des Kasten). In den anderen Zimmern ist nichts passiert. Es sind alle Stecker vom Wohnzimmer gezogen worden und es blitze trotzdem aus der Steckdose alle ~5 Minuten. Haben den Schalter nun ausgesteckt und der Elektriker des Hauses ist informiert und kommt gegen 18 Uhr.

1

Bügeleisen hast du rausgezogen? Ruf einen Elektriker. Womöglich hat die Steckdose nen losen Kontakt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingpui
03.05.2016, 10:49

Ja, das Bügeleisen habe ich abgezogen

0

Wenn wirklich die Sicherung auslöst und nicht der RCD (FI) Schalter, dann wird es höchstwahrscheinlich an der Steckdosen liegen, die du genutzt hast.

Du solltest auf jeden Fall die Sicherung ausgeschaltet lassen und einen Elektriker rufen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das bügeleisen wird eine macke haben....

was den elektriker angeht, der wirds überlebt haben.

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da hast Du aber Glück, Sonntag ist Muttertag, da gibts wohl ein neues Bügeleisen.:)

Der Elektriker hat's wohl überlebt und ist jetzt schlauer. :D

Wie auch bei Laien gilt, erst Sicherung raus, dann nachsehen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingpui
05.05.2016, 06:39

Danke, ich bügele selber. Da braucht mir keiner ein Bügeleisen geben :D

0

Der "Elektriker" war nun da. Hat uns erstmal gesagt das es auch an dem Bügeleisen liegen kann das wir den Stecker im "warmen" Zustand noch vom Bügeleisen gezogen haben und sich so ein "Funke" bilden konnte.

Er hat die Steckdose nochmal kontrolliert und diese sitze sehr gut. Er nahm sie ab und ich fragte ihn, ob ich nicht lieber die Sicherung rausmachen solle und er so: Nein geht schon. Er machts auf, fast was Metallisches Hinter dem plastik an und zack kam ein kleiner Feuerball raus!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Bügeleisen hast Du ausgesteckt?

Das scheint ja ne macke zu haben.

Bleibt der Fehler, also die fliegenden Sicherungen,d ann ruf einen Elektriker.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kingpui
03.05.2016, 10:49

Ja, das Bügeleisen habe ich ausgesteckt!

0

Was möchtest Du wissen?