Frage von Rasenballer00, 583

Meine Stiefcousine ist mit 14 von mir (komplett unabsichtlich schwanger). Was soll ich jetzt tun?

Also meine Stiefgroßmutter hatte vor ein paar Wochen Geburtstag und hat deswegen ein Hotel (leider nur 4*) für ein Wochenende für die ganze Familie relativ gebucht gehabt. 

Abends haben wir gegessen und so und letztlich habe ich mit einer meiner Stiefcousine geredet und sie meinte, dass es sie nervt mit 6 Leuten in einem Zimmer schlafen zu müssen die Nacht, 

Ich habe ihr dann gesagt, dass sie kurz mit auf mein Zimmer kommen kann, zumindest um was zu trinken und noch weiterlabern. Und, tja was soll ich sagen, irgendwie ist es dann passiert, keine Ahnung.

Ich habe jetzt gerade aber ganz andere Probleme. Sie hat mir eben ein Bild von einem scheinbar positiven Schwangerschaftstest geschickt, mit der Unterschrift "Was sollen wir jetzt machen du Idiot???" 

Ich bin im Moment total geschockt und habe keine Ahnung was ich machen soll.

Finanziell haben unsere Familien beide absolut keinerlei Sorgen, aber ein Kind ist eine absolute Katastrophe. Ich wollte frühestens Kinder haben, wenn ich mein Studium fertig habe, mein Gott. Und für sie gilt eigentlich auch ein strikter Lebensplan, in dem ein Kind mit 14 mal gar nicht drin steht...

Ich habe total Angst jetzt und ich bin so ein Versager, aber was soll ich jetzt ihr schreiben?? 

Bis wir es unseren Eltern sagen müssen dauert es wohl noch ein paar Wochen, aber trotzdem.

Antwort
von marllenne, 177

Ich würde es deinen Eltern erst sagen wenn du 9 Monat bist, dann gibts schöne Weihnachten ; )

Antwort
von sandmann3108200, 214

Entweder abtreiben oder behalten aber redet erstmal mit den Eltern oder rede halt einfach mit ihr ob sie das Kind will oder nicht

Antwort
von User1952, 225

Am Besten ihr redet beide mit euren Eltern. Die werden hoffentlich eine Entscheidung treffen mit der alle Zufrieden sein werden. Alles Gute.

Antwort
von Royce, 329

Wer ungeschützt rumlümmeln kann muss auch mit den Konsequenzen umgehen können.

Kommentar von Ironik ,

rumlümmeln :) herrlich

Kommentar von Rasenballer00 ,

Ist aber so

Kommentar von keinplan17 ,

schieb die schuld nicht auf sie ihr seid BEIDE schuld

Kommentar von domemaster ,

für mich klangs eher so als würde sie die schuld auf ihn schieben aber du hast recht es haben beide schuld

Antwort
von emily2001, 251

Hallo,

wenn deine Geschichte keine "Troll Geschichte" ist, dann mußt du deiner Freundin sagen, daß sie schleunigst zum Frauenarzt gehen sollte.

Der nächste Schritt ist die Eltern informieren... Das muß leider sein.

Dann macht mal einen "Famileintreff", wo entschieden wird, wie es weitergehen sollte.

Emmy

Kommentar von railan ,

daß sie schleunigst zum Frauenarzt gehen sollte

Da war sie wohl oder kann man Ultraschallbilder auch schon mit dem Handy machen?

Trotzdem ist es bestimmt eine Trollfrage - heute angemeldet 1. Frage.

Kommentar von Evita88 ,

Wo steht was von Ultraschall? 

Kommentar von emily2001 ,

Nichts ! Eben !

Emmy

Kommentar von annemarie37 ,

man kann ja auch ein Bild von einem Teststäbchen machen...

Antwort
von Lennartonken, 334

Rede mit deinen Eltern und entscheidet zusammen (Eltern haben  meistens Erfahrungen mit Kindern xD) sonst sagst du später deinem Kind mach es nicht so wie ich.... Sonst gibt es noch Abtreibung oder Adoption

Antwort
von xo0ox, 215

Behalten, gebären und zur Adoption freistellen oder abtreiben.

Mehr Optionen gibt es soweit ich weiss nicht.

Antwort
von UnapologeticVR, 145

Treibt das Kind nicht ab oder gibt es nicht weg. Das werdet ihr später bereuen.

Sagt euren Eltern wann es passiert ist und wie also in welcher Situation.

Baut doch vielleicht eine kleine Notlüge ein und sagt das ihr Betrunken wart..

Antwort
von LittleKitty4, 113

Ihr warst also beide komplett unabsichtlich nackt und du bist völlig unabsichtlich mit deinem Penis in ihre Vagina gefallen und hast sie geschwängert oder wie kann man sich das vorstellen?😂 

Wenn man sex hat, auch wenn es irgendwie passiert ist und man natürlich keine Ahnung hat wie, sollte man wenigstens verhüten!

Redet mit euren/ihren Eltern und entscheidet dann was ihr machen werdet. Viel glück

Antwort
von eLLyfreak98, 242

Abtreibung, oder zur Adoption freigeben. Wegzaubern kann man es leider nicht!!

Kommentar von keinplan17 ,

hast du nicht schon eine freundin?

Kommentar von Rasenballer00 ,

Nein... hatte ich, aber nachdem sie wusste, dass ich mit meiner Stiefcousine geschlafen hatte nicht mehr...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community