Frage von AbnormalerPilz, 64

Meine Startleiste friert ein. Wie kann ich das beheben?

Hallo Community, seit einiger Zeit friert bei meinem Laptop (Windows 7) immer die Startleiste ein. Datum und Uhrzeit, sowie geöffnete Programme stehen dann unten in der Leiste fest. Desktop, Programme usw funktionieren einwandfrei. Die Taskleiste friert immer ca nach 1,5 h bis 2 h ein. Habe keine Ahnung was das Problem ist.

Danke schon mal für die Antworten. LG Danny

Antwort
von medmonk, 36

Wie lange wird Windows schon genutzt. Damit meine ich den Zeitraum seit der letzten Installation des OS. Oder läuft immer noch die seit dem Kauf aufgespielte Version? Wie schaut es bezüglich CPU Auslastung aus? Hast du auch schon mal einen Blick in den Taskmanager geschaut, welche Prozesse alles laufen? 

Wenn die Taskleiste einfriert, reicht es eigentlich den Explorer neu zu starten. Dafür lediglich den Task-Manager aufrufen und dort den Explorer beenden. In der Regel wird dieser automatisch neu gestartet. Wenn nicht, manuell neu starten. 

LG medmonk 

Antwort
von Christophror, 36

Woran das genau liegt kann ich dir nicht sagen, aber du kannst die Taskleiste wieder zum laufen bringen indem du den Explorer neu startest.

Antwort
von TheAllisons, 34

Starte mal den PC neu, das könnte helfen

Antwort
von pwohpwoh, 29

Der Prozessor ist überhitzt. Schon mal den Lüfter mit Pressluft ausgebkasen?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community