Frage von Ruhrpotterjung, 18

Meine sis 18?

Meine Schwester 18 hat ein Kind beide wohnen bei ihre Mutter die Mutter lebt von alg2 ihr Teil Miete wurde bezahlt aber nicht für meine Schwester meine Schwester bekommt auch kein Geld vom Job Center was tun

Antwort
von beangato, 11

Deine Schwester sollte einen Antrag stellen.

Sie bildet mit ihrem Kind eine eigene Bedarfsgemeinschaft und ihr steht auch eine eigene Wohnung zu.

Geht mal in eine ALG-II-Beratungsstelle.

Was ist mit dem Vater des Kindes? Eigentlich muss er Unterhalt für beide zahlen.


Antwort
von wilees, 8

Und mit welcher Begründung wurde ihr Antrag abgelehnt? was ist mit dem Unterhalt für das Kind der Schwester? Was ist mit dessen Kindergeld? Was macht Deine Schwester? Elterngeld?

Kommentar von Ruhrpotterjung ,

Das Problem ist ihr Kind ist gerade 8 Tage alt und sie muss warten bis die Geburtsurkunde da ist für die kleine aber hauptsächlich geht es um der Miete weil sie bei ihre Mutter nicht ausziehen will

Kommentar von wilees ,

Also Anträge beim JC, Familienkasse, Jugendamt - Unterhaltsvorschuß, Elterngeld stellen. Liegen alle Formulare vor?

Erst einmal kann die Geburt mit dem Vorsorgeheft nachgewiesen werden. Die Geburtsurkunde wird dann halt nachgereicht.

Warum wurde die Mietzahlung für Deine Schwester eingestellt? Was stimmt hier nicht?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten