Frage von alenik 10.03.2010

Meine Siemens Waschmaschine zeigt an: Pumpe verstopft?. Was kann ich jetzt machen?

  • Hilfreichste Antwort von gertrud43 10.03.2010
    1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

    Vorn unten müsste eine Klappe sein , dort befindet sich ein Sieb welches man herausdrehen kann , dieses ist vermutlich verstopft. Evt.durch Geldstücke, Schrauben , Nägel etc., schau dort mal nach.

  • Antwort von claire231 13.03.2010

    hallo.. 1.flusen sieb rein 2.pumpe ausbauen und nachschauen ob sich irgendwas in der pumpe verhackt hat.. ansonstens neue pumpe

  • Antwort von Boomerlein0815 10.03.2010

    Kann die Pumpe selber sein, kann man sehr einfach prüfen, in dem man die Revisionsöffnung aufschraubt und nachschaut, ob das Pumpenrad frei ist...

    Kann auch an einer Verstopfung im Ablaufschlauch liegen, was auch ein lösbares Problem ist....

    Aussen liegenden Schlauch sofern möglich abschrauben und prüfen und die WM abpumpen lassen... Wenn immer noch verstopft, dann den innen liegenden Schlauch prüfen, dazu ggf. die WM auf die Seite legen... (vorher Wasser über die Revisionsöffnung ablassen ;)

    In den Schläuchen verfangen sich gerne 2 cent Stücke.....

    Viel Glück ;)

  • Antwort von GS3390 10.03.2010

    Pumpe blockiert durch einen Fremdkörper. Es könnte aber auch die Anschlussnase am Ablaufsyphon verstopft sein. Beides lässt sich leicht überprüfen.

  • Antwort von kaempferdersonne 10.03.2010

    verstopfung entfernen

Du kennst die Antwort? Frage beantworten
Bitte noch eine Antwort ... Frage erneut stellen
Diese Frage und Antworten teilen:

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community –

anonym und kostenlos!