Frage von Shiml94, 113

Meine Seagate Expansion portable (4tb) blinkt nur noch und wird nicht mehr erkannt?

Ich habe mir vor etwa 2-3 Monaten eine Externe Festplatte der Marke Seagate gekauft . Ich benutze sie normalerweise nur für meine xbox one als erweiterten Speicher .

Als ich sie heute wieder anschloss blinkte sie nur schnell blau (normaler Weise leuchtet sie bloß blau) Zudem erkannte meine xbox sie auch nicht

Ich suche seit ein paar Stunden Ursachen oder problembehebungen nur finde ich nix was hilft ...

Am PC wird sie nicht erkannt und die Kabel die ich versucht habe sind auch heile . Nun weiß ich nicht weiter ....

Expertenantwort
von DorianWD, Community-Experte für Computer, 57

Hallo Shiml94,

Hast du eigentlich versucht, die Platte mit einem anderen Kabel anzuschliessen? Und was passiert, wenn du sie extern am Rechner/Laptop anschliessest? Sind die darauf gespeicherten Daten wichtig? An deiner Stelle würde ich die Platte aus dem Gehäuse nicht ausbauen, da auf dieser Weise die Garantie verloren geht. Die Platte könntest du austauschen lassen, wenn dir die Daten egal sind.

lg

Kommentar von Shiml94 ,

Die Daten sind nicht wichtig 

Die platte War schon am PC und wurde nicht erkannt auch mit anderen kabeln 

Auf gemacht hatte ich sie schon und auf Garantie kann ich eh nicht hoffen da ich keinen Beleg mehr habe 

Kommentar von DorianWD ,

Gut, dass du keine wichtigen Daten verloren hast. Ich glaube diese Platte hat den Geist aufgegeben und du könntest dir einfach eine neue besorgen. 

lg

Antwort
von greenvbuser, 82

Geh mal in die Konsole und starte diskpart. In diskpart, tippe 'list disk' und sieh nach ob sie dort auftaucht (erkennst du an der Größe). Wenn ja, ist vermutlich die Partitionstabelle oder das FS im a***. Da hälfe dann eine formatierung:

(In diskpart:)
List Disk

Select Disk

Clean

Create Partition primary

Format fs=ntfs Quick

Kommentar von greenvbuser ,

nach select Disk musst du die Nummer der Disk aus List Disk eingeben.

Kommentar von Shiml94 ,

Ist leider nicht dabei in der liste

Kommentar von greenvbuser ,

ist es eine USB Festplatte?

Kommentar von Shiml94 ,

Ja 

Kommentar von greenvbuser ,

Dann ist möglicherweise der Controller defekt. Du könntest das Gehäuse öffnen, den Controller abziehen und die Platte per SATA Kabel mit dem PC verbinden um das zu testen. allerdings verfällt dadurch die Garantie. ich würde die Platte einschicken.

Kommentar von Shiml94 ,

Problem wäre ich habe kein SATA Kabel ...

Und es würde mir nix bringen da ich sie für die xbox benötige ...


Zudem dürfte sie ja dann eigentlich nicht blinken und den Anschein machen zu laufen oder irre ich mich ?


Hab leider nicht viel Ahnung davon :/ 

Nur Garantie kann ich vergessen da ich den Beleg glaub ich nicht mehr habe 

Kommentar von greenvbuser ,

Naja, der Controller steuert auch die LED. Wenn der Controller also einen Schaden hat, kann es durchaus passieren, dass die Festplatte sich dreht, das Lämpchen leuchtet, aber kein Datendurchsatz erfolgt. Das Blinken deutet ja auch auf eine Fehlfunktion hin. nur ist es unwahrscheinlich, dass der Fehler bei den mechanischen Teilen liegt, wenn er von einem Tag auf den anderen Auftritt und plötzlich gar nichts mehr funktioniert. Hast du ein DVD- / BluRay-Laufwerk im PC? Dann kannst du vorübergehend die Kabel davon an die Festplatte stecken (PC vorher abschalten und vom Netz trennen!!!). Wenn es dann klappt, ist es wahrscheinlich der USB Controller. Den kann man günstig nachkaufen.

Kommentar von Shiml94 ,

Laufwerk ist da ...

Nur das passende Werkzeug fehlt... 

Und hab angst was kaputt zu machen ...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten