Frage von Celina2903, 92

Meine SD Karte war leer als ich sie vom Laptop in meine Kamera wieder reingesteckt habe (davor 200Bilder) was habe ich falsch gemacht?

Alle Bilder sind weg nach dem ich die SD Karte aus meinen Laptop wieder in die Kamera rein gemacht habe

Antwort
von ThommyHilfiger, 46
  • Wenn du sie nicht im Lappi formatiert hast, dann sind die Bilder bestimmt noch drauf, aber möglicherweise hast du irgendwie die Ordnerstruktur durcheinander gebracht. 
  • Falls du eine leere Karte hast, formatiere sie in der Kamera und mache eine Testaufnahme. Steck sie in den Laptop und notiere dir im Dateimanager die Ordnerstruktur (dcim ist der, in dem Bilder gespeichert werden). 
  • Wenn du diese Ordnernamen auf der ursprünglichen Karte genauso einträgst und anderslautende Ordner löschst, dann müsste sie wieder normal funzen...
Antwort
von ponyfliege, 45

hast du sie aus versehen formatiert?

formatieren ist löschen.

die wenigsten kameras haben einen schutz gegen versehentliches löschen. und in der kamera kannst du ja keine dateien sichern.

was auch möglich ist, ist, dass du die bilder nicht auf den pc kopiert, sondern die datei ausgeschnitten und eingefügt hast. vielleicht auch nur ausgeschnitten.

dann liegt sie noch im zwischenspeicher deines pc. KEINESFALLS den verlauf löschen, sondern dir die letzten temporären dateien anzeigen lassen, bzw. eine neue datei einrichten und dann den ausgeschnittenenn inhalt dort einfügen.

drücke die daumen, dass du nicht formatiert hast.

Antwort
von torfmauke, 48

Als erstes nachsehen, ob die Dateien auf dem Laptop wieder angezeigt werden (vorhanden sind). Wenn ja, ist entweder die Verzeichnisstruktur oder die Dateistruktur verändert, so dass die Kamera keinen Zugriff auf die Dateien hat.

Wenn keine Daten mehr auf der Karte auf dem Laptop angezeigt werden, hast Du entweder die Dateien gelöscht oder die Karte formatiert.

Kann es auch sein, dass Windows die Karte nicht lesen konnte und eine "Reparatur" angefragt hat, die Du bestätigt hast? Danach sind nämlich Dateien auch gerne mal verschwunden.

Antwort
von ghost40, 39

Sehr wahrscheinlich hast du bei dem Programm mit dem du die Bilder runterlädst folgendes eingestellt: "Nach dem Herunterladen von der Karte löschen"

Kommentar von torfmauke ,

Als erstes nachsehen, ob die Dateien auf dem Laptop wieder angezeigt werden (vorhanden sind). Wenn ja, ist entweder die Verzeichnisstruktur oder die Dateistruktur verändert, so dass die Kamera keinen Zugriff auf die Dateien hat.

Wenn keine Daten mehr auf der Karte auf dem Laptop angezeigt werden, hast Du entweder die Dateien gelöscht oder die Karte formatiert.

Kann es auch sein, dass Windows die Karte nicht lesen konnte und eine "Reperatur" angefragt hat, die Du bestätigt hast? Danach sind nämlich Dateien auch gerne mal verschwunden.

Kommentar von ghost40 ,

Du hast meine Antwort falsch verstanden :-) Ich meine damit, du kannst im Programm (z.b. ADCsee) einstellen, dass wenn die Bilder von der Karte auf den PC übertragen wurden, die Bilder auf der KARTE gelöscht werden.

Antwort
von Remlak, 48

Hast Du versehentlich den seitlichen Schieber an der Karte bewegt? Probier es vielleicht erst einmal damit. Wenn die Bilder auf dem Laptop sind kannst Du sie doch auch wieder an die SD-Karte zurück senden.

Kommentar von Celina2903 ,

Und wie ? @remlak

Kommentar von Remlak ,

Du steckst die Karte in den Rechner, suchst den entsprechenden Bilderordner in Deiner Bibliothek, klickst ihn mit der rechten Maustaste an. Dann wird gefragt: Senden an ? Aus der neben stehenden Liste suchst Du dann die SD-Karte und klickst auch diese wieder an. Dann werden die Bilder auf die Karte übertragen.

Antwort
von arschibald5, 38

Sind die Bilder auch weg, wenn Du die SD Karte wieder in den laptop tust? Hast Du die Karte irgendwann formartiert?

Antwort
von MissMapel, 9

Du solltest einfach die Bilder rauskopieren dann hast di sie auch noch auf der SD karte ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community