Frage von MaliniBieni, 97

Meine Schwiegermutter beeinflusst unsere Beziehung?

Mein Freund und ich sind seit mehr als 2 Jahren zusammen und seit einem Jahr verlobt. Dazu sollte gesagt werden, dass wir bevor wir richtig zusammen waren schon ein gemeinsames Leben geplant haben. Jetzt ist es so, dass ich ihn gefragt habe wann wir heiraten sollen. Seine Eltern dürfen nichts von der Verlobung wissen, weil sie mich nicht leiden können und es nicht gut heißen, wenn wir heiraten. Mein Freund hat gesagt, dass er mich jetzt noch nicht heiraten kann, weil seine Mutter so dagegen ist und deshalb will er noch mehr Zeit bis er es sagt. Im etwa einem Jahr plant er frühstens will er erst anfangen zu planen bzw es sagen. Was soll ich machen? Ich brauche wirklich dringend Rat!!! Vielen Dank schon mal

Antwort
von Nashota, 60

Seid ihr erst 17 Jahre oder so?

Wenn nicht und dein Freund kneift seine Arzschbacken seiner Mutter gegenüber nicht zusammen, kannst du es knicken. Nicht deine Schwiegermutter ist das Problem, sondern er, wenn er nicht zu dir und hinter dir steht.

Antwort
von Othetaler, 53

Optimal wäre es natürlich, wenn deine Schwiegermutter sich auf ihre neue Tochter freuen würde. So ist es schwierig. Für dich und noch mehr für deinen Freund und Verlobten.

Ohne die Hintergründe zu kennen, möchte ich dir nur raten: Habe Geduld. Oder freunde dich mit dem Schwiegertiger an.

Antwort
von opti1908, 36

Sag doch warum seine Eltern dich nicht moegen? 

Frag dich auch, ob es fuer dich nicht besser waere vorerst dein eigenes Leben zu planen und deinem Freund die Wahl zu lassen, ob er nun in deinen Plan passen moechte oder nicht.

Mach dich auf keinen Fall von ihm abhangig. Du brauchst deine Unabhengigkeit um dich als erwachsener Mensch voll entwickeln zu koennen. Dazu brauchst du eine gezielte Ausbildung und aureichendes Einkommen ...sag bescheid, ob diese Punkte fuer dich sicher stehen, ok?

Antwort
von Gerneso, 38

Jetzt ist es so, dass ich ihn gefragt habe wann wir heiraten sollen.

Das klingt nicht nach gemeinsamen Plänen oder danach, dass er Eile hat mit dem Heiraten.

Du scheinst hier Druck zu machen.

Er wird Dich ohne den Segen seiner Familie nie heiraten. Wenn Du ihn also behalten willst, wirst Du seine Familie gewinnen müssen.

Vorher wird er weder zu Dir stehen noch mit der Planung einer Hochzeit beginnen.

Antwort
von AppleTea, 22

Wie alt seid ihr denn? Wenn ihr beide volljährig seid, kann es euch doch völlig wurscht sein, wer dagegen ist.

Antwort
von OSViking, 49

Demnach wie du schreibst bzw. anhand der Lage in der ihr euch befindet seid ihr noch sehr jung

Vll du 18 und er 15? und die Eltern haben deswegen was dagegen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten