Meine Schwester will sich ein Oija Brett besorgen und meine Familie zum spielen anregen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Stimmt, so was ist Quatsch.

Brauchst ja nicht mitspielen, würde ich auch nicht.

Und wenn die anderen es spielen und es kommt was dabei raus, ist es Blödsinn, der sich höchstens als "selbserfüllende Prophezeiung" erfüllt, sonst ist da nichts, aber auch gar nichts dahinter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo drittefrage,

bist Du nur etwas abergläubisch oder ist das WIRKLICH ein Problem für Dich?

Wenn dieses Brett tatsächlich in Konflikt mit Deiner Spiritualität/ Glauben steht und Du psychischen Schaden aufgrund von Ängsten vor Übersinnlichem oder Selbsterfüllender Prophezeiung nehmen könntest, dann: 

würde ich mit meiner Schwester und meinen Eltern reden und Deine Gefühle/ Befürchtungen diesbezüglich mitteilen. Bei einer gewissen Eindringlichkeit sollte man ein Einsehen haben und den "Spaß" woanders ausüben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hmm am besten rede da mit deinen Eltern darüber dass sie das sein lassen sollen und weshalb es dich stört. Wenn sie es ja trotzdem unbedingt spielen wollen schlag denen vor dass sie das an einem anderen Ort spielen. Wenn sie zu allem nein sagen verbrenn es einfach :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Am besten suchst du Geschichten heraus, die wahr sind und bei dem schreckliche Dinge passiert sind. Dann liest du sie ihr vor und bittest sie, sich mit dem zu befassen, also mit den Risiken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung