Meine Schwester will sich die Brüste vergrößern lassen, wie könnte ich schaffen sie davon abzubringen?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo,

Suche im Internet nach Berichten über verpfuschte OPs mit Bildern, drucke das aus und gib das deiner Schwester. Rede in aller Ruhe mit ihr darüber, schimpfe dabei aber nicht auf ihren Freund, denn das macht sie nur bockig. 

Wenn sie dann immer noch an ihren Plänen festhält, kannst du nichts machen. Dann hast du alles gemacht, was du konntest, mehr geht nicht. Danach kannst du nur noch für deine Schwester da sein, falls es ihr schlecht geht, oder der Freund sie sitzen lässt. 

Alles Gute und viel Glück, vielleicht kommt deine Schwester ja noch zur Vernunft.

Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Glück sind diese unnötigen OPs teuer und werden nicht von der Krankenkasse bezahlt. Dadurch werden nur sehr wenige dieser "Kunden" die OP durchführen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst nicht bestimmen was andere tun! Es ist ihr Leben und nicht deines! Wenn Sie es wirklich will kannst du es nicht verhindern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry dass so zu sagen aber in dem Fall finde ich hast du keinerlei Recht deiner Schwester da entgegen zu reden. Erkläre ihr ruhig und sachlich wieso du die Idee für nicht gut hälst, aber akzeptiere wenn sie das durchziehen will. Wenn sie es wirklichfür ihren Freund tut, wie du behauptest - aber nicht sicher wissen kannst, dann muss sie mit der Reue und Dummheit selbst klar kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es steht nicht in deiner Macht, sie davon abzubringen, wenn sie es möchte.
Du kannst ihr aber sagen, dass du große Bedenken hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolaPaola
31.10.2016, 17:47

Sie will es ja nicht wirklich, sondern ihr Freund! Weil sie ihn iebt, macht sie halt alles was er will!

0

Sage ihr unbedingt dass es irgendwann alles mal ein Ende hat mit ihrem Freund. Sie wird an dieses Operationen (die auch gewaltig nach hinten losgehen können) später keine Freude mehr sehen. Es wäre schade das Geld für sowas zu benutzen. Vielleicht setzt ihr euch auch nochmal mit eurer Familie zusammen.

Liebe macht halt blind. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Problem ist, dass es ihre Entscheidung ist, und ihr Leben. Du kannst sie nicht, davon abbringen, irgendetwas nicht zu tun, nur weil es dir nicht in den Sinn passt.
Das einzige, was du tun kannst, ist, nochmal in Ruhe mit ihr darüber zu reden. Und ob es wirklich das ist, was sie will. Denn sie muss sich gefallen, und nicht ihrem Freund.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du kannst nichts machen, außer ihr gut zureden, daß sie es lassen soll.

Wie alt ist sie?

Wegen einem Mann würde ich so etwas übrigens nie machen, entweder er nimmt mich, wie ich bin, oder läßt es bleiben. 

Hat sie denn wegen ihm auch abgenommen?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolaPaola
31.10.2016, 17:59

Sie ist 19 und ja sie hat nur angenommen, weil er sie zu dick fand. Allgemein schreibt er ihr alles mögliche auf. Sie muss immer High Heels tragen, musste ihren Job kündigen etc. ach die Liste wäre jetzt endlos... nur das mit den Ops übertrifft wirklich alles, ich kann sie doch nicht einfach machen lassen! :(

0

Lass die Menschen das machen worauf sie lust hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolaPaola
31.10.2016, 17:48

Sie macht es aber nur,weil ihr Freund es so will! Sie macht sich doch bloß unglücklich

0

Empfehle ihr vorher einen Termin beim Psychologen. 

Das wäre ja wohl das Letzte, dass ich mich für einen Typen verändern würde. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von HolaPaola
31.10.2016, 18:10

Das ist eine gute Idee, aber ich glaube freiwillig kommt sie nicht mit. Sie findet es normal, da sie es wie sie sagt " aus Liebe macht"

0