Frage von Jessica00180, 46

Meine Schwester und ich wollen ein Geschwistertattoo machen, ich brauche aber noch argumente fuer meine eltern bin 17 jahre alt/w.?

Antwort
von HelftMir123, 20

Es gibt keine objektiven Argumente für ein Tattoo - die Optik sowie die Bedeutung hängt schließlich vom Betrachter ab. Du kannst zwar sagen, dass du es schön findest, aber das heißt nicht, dass deine Eltern das auch so sehen. Du kannst sagen, dass es für dich eine große Bedeutung hat, aber das heißt nicht, dass deine Eltern diese verstehen / für genau so wichtig / dringend halten wie du. 

Du kannst zwar mit 17 bereits eigene Entscheidungen treffen - aber bei manchen Fällen dürfen deine Eltern halt doch noch mitsprechen, vor allem wenn es um "Körperverletzung" (und das ist ein Tattoo, zumindest wenn es gerade gestochen wird) und (nahezu) für immer sichtbare Eingriffe in deinen Körper geht. 

Deine Schwester wird in einem Jahr ebenso gut mit dir ein Tattoo stechen lassen können wie jetzt. Sie ist schließlich für immer deine Schwester, also wozu die Eile? Plant es lieber in aller Ruhe, macht gemeinsam einen Termin (je nach Sutdio / Aufwand musst du eh relativ lange warten) und lasst es euch dann stechen. Aber akzeptiere es, wenn deine Eltern (bis 18) dagegen sind, wirklich was dran ändern kannst du vermutlich eh nicht ;) 

Kommentar von Jessica00180 ,

Wir haben auch beschlossen das wir warten bis wir 18 sind:D

Antwort
von schokocrossie91, 22

Kein seriöser Inker sticht Minderjährige, also musst du sowieso warten.

Kommentar von Jessica00180 ,

doch kenne da nh Paar ;) und die machen richtig gute

Kommentar von schokocrossie91 ,

Das hat damit nichts zu tun. Wert Minderjährige sticht, riskiert rechtliche Konsequenzen und wem das ein paar Euro wert sind, ist nicht seriös.

Antwort
von Parabrot, 46

Am besten du wartest noch ein Jahr :D dann kannst du dir die Argumente sparen.

Kommentar von Jessica00180 ,

nein.:) ich brauche jz. argumente😂

Kommentar von Parabrot ,

Es gibt keine Argumente dafür. Du möchtest es halt haben, weil du es gut findest. Da kann man Eltern nicht von Überzeugen da es keine objektiven Vorteile bringt. Quengeln ist das Mittel der Wahl.

Antwort
von Jessica00180, 46

und kommt nicht damit warte noch ein Jahr das kann ich net mehr hoeren!-.*

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten