Meine Schwester und Großmutter verreist ....?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

es sind ja schon hilfreiche Fragen da .. allerdings verwunderlich dass es bei der Einreise keine Probleme gab. Das hätte doch schom bei der Visaerteilung ein Thema sein müssen .. 

oder hast du dass wichtigste vergessen .. die Staatsbürgerschaft ? 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tasik
20.08.2016, 09:54

Die hat einen Deutschen und Russischen Pass. 

0

 Ihr benötigt eine Einverständniserklärung der Eltern, des Vormundes, der Adoptiveltern oder der Pflegeeltern - Согласие на выезд ребенка за границу РФ. Diese müssen ihre Eltern bei der Rus. Botschaft oder in einem Generalkonsulat vor der Abreise beantragen. Dazu benötigt man das Original der Geburtsurkunde des Kindes, des Passes der Eltern, des weiteren müssen die Personen, die das Kind begleiten sowie die Reiseroute und das Datum der Reise, angegeben werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Haben deine eltern Kopien von dem Formularen. Ansonsten schätze ich müssen sie es selbst bezahlen. Zur Sicherheit sollte man vielleicht einen Anwalt fragen oder so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tasik
20.08.2016, 09:55

Meine eltern haben alles gemacht, was uns im Reisebüro auch gesagt wurde...

0

Aus deiner Frage wird leider nicht klar WAS GENAU da jetzt die Ursache für das Problem ist!
- Reisepass
- Visum
- Ticket
- Aufsichtspflicht

Und WER am Flughafen macht die Probleme?
- Airline
- Polizei
- Sicherheitsdienste

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich gehe mal davon aus, dass die Aussagen im Reisebüro grundsätzlich in Ordnung waren und ihr das Reisebüro nicht haftbar machen könnt.

Und einen Grenzschützer in Russland zu belangen dürfte (in der aktuellen politischen Lage) auch aussichtslos sein. Falls es nicht sogar nachvollziehbare Gründe gibt.

Ihr könntet versuchen euch an die Botschaft zu wenden. Könnte klappen.

Oder die Forderungen erfüllen und das Mädchen abholen. Und die Kosten natürlich selbst tragen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wahrscheinlich vermutet man das deine schwester die nun zurück will, nicht übereinstimmt mit der , die hingeflogen ist. Vielleicht auch Ausweis oder Frist abgelaufen.. die Kosten gehen jedenfalls zu eurer lasten , denn Grundlos hält der Zoll niemanden auf. Frage , wo sind Oma und Schwester jetzt.. kann man doch mit dem Auto auch fahren..dauert etwas , aber evtl für drei Personen zurück (!) billiger !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tasik
20.08.2016, 09:57

Da wäre man viel zu lange unterwegs... die sind in Sebirien

0

In solchen Fällen würde ich immer raten sich an die nächstgelegene deutsche Botschaft in Russland zu wenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung