Frage von AnnabelleM1, 107

Meine Schwester nimmt mir mein Handy weg?

Das Handy meiner Schwester ist ihr in die Toilette gefallen und jetzt kaputt. Da ich damals, als sie ihr Handy neu bekam, ihr altes bekam, nahm sie mir jetzt meines weg, weil sie denkt, sie hätte darauf noch Ansprüche.
Meine Eltern halten das für gerechtfertigt bzw. haben keinen Bock zu schlichten (da ich weniger Ärger mache als sie).
Ich weiß nicht, was ich tun soll. Wenn ich es ihr wegnehme, was nicht einfach ist, da sie es stets bei sich trägt, und eine Sperre einrichte, dann schlägt sie mich entweder solange bis ich ihr gebe, was sie will oder sie nimmt mir noch mehr weg...

Antwort
von JanRuRhe, 41

Hallo!
Das ist total ärgerlich und nicht fair.
Bei so etwas hatten wir immer eine Art Familienkonferenz, damit jeder seine Meinung und Argumente sagen konnte.
Klar hängt das vom Alter ab. Anscheinend war es dir nicht geschenkt sondern nur zur Nutzung überlassen worden - aber das hat keiner gesagt. Wahrscheinlich ist dein Pech dass du deiner Schwester nichts bezahlt hast - sonst würde die das nicht machen.
Meine Meinung als Vater von 3 Kindern mit Smartphones: besorge dir eins das nur die gehört. Wünsch dir zum Geburtstag oder so Geld dafür. Das gleiche wird dir später mit Roller und Auto auch passieren.
Bitte schlafe eine Nacht drüber und dann versuche ruhig ( so schwer das auch ist ) mit deinen Eltern darüber zu sprechen.
Wahrscheinlich kommen sie mit anderen Argumenten - dass deine Schwester für manche Dinge arbeiten musste, die du umsonst bekommst. Das hört keiner gerne, ist aber als Argument eventuell gültig.
So was wird dir mit einem Geschwist :-) immer wieder passiert sein und passieren. Normal, auch wenn es blöd ist und man sich darüber furchtbar aufregen könnte.
Erzähle deinen Eltern wie wichtig ein Smartphone für Euch ist ( für uns Eltern ist es nicht so leicht zu kapieren) und ob sie als Kibder oder Jugendliche eine ähnliche Situation hatten ( müsste eigentlich jeder gehabt haben).
Ein Tip : gebrauchte Smartphones von Huawei und HTC kosten viel weniger als die von Samsung oder Apple ( sind dafür aber weniger angesagt) können aber eher das
Gleiche.
Viel Glück!

Kommentar von JanRuRhe ,

Mann die Autokorrektur ...
Was nur dir gehört ..... Kinder und Jugendliche....

Antwort
von bumbettyboo, 49

Wenn deine Eltern das "normal" finden, dann bitte Sie darum dir ein neues zu kaufen.
Prinzipiell hat sie da kein Recht dir dein Handy wegzunehmen. Aber so wie ich das ganze einschätze, hilft dir wahrscheinlich ohnehin nichts anderes, als es so hinzunehmen. Ich find es allerdings schon krass von deinen Eltern das sie ihr alles durchgehen lassen, weil sie keine Lust haben zu schlichten. Sorry. Ich kenn euer Familienverhältnis nicht, aber richtig ist das nicht

Antwort
von Nightwing99, 33

Dann solltest du vielleicht mal anfangen größeren Radau zu schlagen als deine Schwester wenn sie das kleinere Übel wird lassen sie dir dann alles durchgehen und du hast allen eins auagewischt.

Antwort
von Draze, 22

Nimm ihr das Smartphone weg wenn die Situation günstig ist und richtige ganz viele Sperren ein (Wenn man nicht dumm ist hat man mindestens eine.)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community