Frage von jayzero, 32

Meine Schwester leidet unter Druck?

Hallo:)

meine Schwester ist 14 Jahre alt und wird ziemlich unter Druck gesetzt, sie MUSS beim Tanzen immer die beste sein, obwohl sie schon sehr gut ist im HipHop wird sie weiterhin dazu gezwungen weiter zu üben. Sie isst und trinkt nicht mehr und ich habe das Gefühl das sie keine Lust mehr am Leben hat, weil sie nur noch traurig wirkt... Was kann ich für sie tun? Und was für Folgen könnte ihr Verhalten nach sich ziehen? Liebe Grüsse, Jayzero

Antwort
von Windlicht2015, 22

Erstmal die Eltern einweihen! Ständiger Druck wirkt sich auf den Körper und die Psyche negativ aus und kann verheerende Folgen haben!
Redet mit ihr und verlangt, dass sie überall kürzer tritt! Ihre Gesundheit hat Priorität!
Wenn sie weiterhin nicht ißt, einen Arzt aufsuchen!
Alles Gute!

http://www.blicklicht-leben.de/depressionen-stress-burnout-angst/

Antwort
von Everline18, 6

Wie wärs wenn du mit ihr einfach mal in zu einem Tanzstudio gehst und sie einfach mal aus Spaß tanzen lässt wenn sie lust hat wenn nicht unternimmt irgendwas anderes mit ihr z.b. mal Kino oder kletterpark ... Auf jeden Fall solltest du auch noch mit den Eltern reden.

Antwort
von ostermaedchen, 31

Rede mit ihr, wie sie sich fühlt und ob es wirklich wegen dem tanzen ist. Tanzt sie denn freiwillig oder wird sie dazu auch gedrängt? Geh alleine oder mit deiner Schwester zu dem, der sie drängt und erkläre ihm/ihr/ihnen wie es deiner Schwester geht, was du vermutest und warum es so nicht weiter gehen kann. Hier ist aber eine ordentliche Diskussion nötig, auf gar keinem Fall eine, die in einem Streit endet. Dies ist dann mit noch mehr Druck auf deiner Schwester verbunden. Viel Glück!

Kommentar von jayzero ,

Sie wollte es erst freiwillig machen und seitdem unser Vater gesehen hat das sie es zu etwas bringen kann, hockt sie stundenlang im Studio und muss üben, manchmal bis zu 23.00 Uhr und nebenbei hat sie auch noch Schule..

Kommentar von ostermaedchen ,

Gibt es denn keine Möglichkeit, mit deinem Vater zu reden? Ansonsten würde ich mich dann an eine neutrale Person außerhalb der Familie wenden. Das das so nicht geht, ist ja selbstverständlich. Tu dir und deiner Schwester einen Gefallen und holt euch irgendwo Hilfe

Kommentar von jayzero ,

Hab auch schon mit ihrem Freund geredet, aber der kann ihr auch nicht helfen...sie ist ständig auf Abwehr...und redet nicht mehr

Antwort
von KittyCat992000, 25

Du könntest vielleicht mal was schönes unternehmen, was nicht mit tanzen zu tun hat, dann kann sie sich vielleicht etwas entspannen

Antwort
von howelljenkins, 32

wer setzt sie denn unter druck? vielleicht sollte mal DA angesetzt werden.

Kommentar von jayzero ,

Unsere Eltern und die Tanzlehrerin 

Kommentar von howelljenkins ,

dann rede mit deinen eltern.

Antwort
von Bollywoodx3, 30

Warum wird sie unter Druck gesetzt und wer setzt sie unter Druck? Du kannst deine Schwester irgendwie ablenken/motivieren

Kommentar von jayzero ,

Meine Eltern, sie soll irgendwann ihr Hobby zum Beruf machen und Preise mit nach Hause bringen. Unser Vater sagt sie soll ihr Talent nicht verschwenden...

Kommentar von Wischkraft1 ,

Der Ehrgeiz der Eltern.
Was sie selber nicht erreichen konnten, erwarten sie, dass das für sie ihre Kinder tun sollen.
Wenn deine Schwester Talent hat, soll sie es nutzen aber mit Freude und eigener Begeisterung. Versuch deinen Eltern zu erklären, dass man ohne Freude keine Preise heimholen kann, in keiner Disziplin.

Kommentar von Bollywoodx3 ,

Dann müsst ihr 4 euch hinsetzen und das besprechen. Wenn deine Schwester keine Lust auf sowas hat, dann soll sie das auch nicht machen. Wenn deine Eltern mal ein kühlen Kopf haben, musst du mal mit ihnen ein Gespräch führen, weil anders geht es nicht.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten