Frage von Fk2810, 112

Meine Schwester hat WEED!?

Ich bin 12 (fast 13) jahre alt und habe eine 14 jährige Schwester, aber manchmal führt sie sich so auf wie eine 21 jährige. Sie will immer das letzte Wort haben und so. Aber in letzter Zeit erzählt sie mir immer öfter dass sie raucht und es auf Snapchat postet. Vielleicht liegt das ja daran dass wir vor einem Jahr umgezogen sind (von deuts chland nach Californien) und vor ein paar Tagen zu Besuch in Deutschland waren. (Sie war und ist traurig wegen ihren Freunden) (am letzten Tag im Urlaub hatte sie um die 2 pro Mille im Blut weil sie sich so vollgetrunken hat, wir hätten fast den Krankenwagen gerufen) Aber heute Abend ist sie echt zu weit gegangen. Sie war bei einer Freundin und ist vor 10 min nach Hause gekommen. Sie ist zur Couch gegangen und hat gesagt: Rahte mal was da drinnen ist. Ironischer Weise habe ich "Zigaretten" geantwortet. Darauf hin hat sie gesagt "nein, aber Riech mal", ich habe dran gerochen und sagte "alter ist das weed?!" Und tatsächlich es war weed. Ich habe sie danach gefragt wo sie das her hat und sie hat gesagt: "Haben wir bei einem Dealer für $30 3 gramm gekauft" Und jetzt kommt meine Frage: was soll ich machen? Soll ich meinen Eltern was sagen oder still sein? Sie wird 100% rausfinden dass ich sie verpetzt habe und dann wäre ich am arsch. Aber ich kann sie ja nicht einfach mit Verdamten weed rumlaufen lassen! HILFE Danke im Vorraus

Antwort
von TirolerBerg, 81

Ich verstehe deine Ängste aber "verdammtes Weed" ist ein wenig übertrieben! Bevor du zu deinen Eltern gehst, suche noch einmal das Gespräch mit deiner Schwester. Äußere ihr gegenüber deine Ängste, z.B. sie an die Drogen verlieren zu können. Eventuell erweicht das ihr Herz, dass sie jemand tatsächlich wahrnimmt (nach dem Umzug wo sie ihre Freunde verloren hat) und auf ihre Bedürfnisse eingeht. Ich denke mal das ist irgendwo auch ein Protest von ihr gegen deine Eltern. Du kannst ihr also helfen, weniger deiner Eltern. Sag es deinen Eltern also erst einmal nicht, das würde nur vieles schlimmer machen, würde ich denken.

Kommentar von Fk2810 ,

Danke für die Antwort ich werde sie noch mal drauf ansprechen und sehen wie sie reagieren wird 

Kommentar von Fk2810 ,

Hätte ich mir ja denken können... Habe sie grade drauf angesprochen und sie hat nur angewortet: naja es ist aber chillig und das es so cool riecht und dass ich nochmal Riechen sollte. Sie hat mir auch gesagt das sie kurz davor ein bisschen davon gegessen hat. Sie hat auch gesagt dass es sogar ein 6 klässler macht (wir haben gerade Sommerferien und nächstes Jahr wird sie in der neunten sein) ich habe ihr gesagt was es ihm denn bringt und wer ihrer Freunde oder unser alten Siedlung raucht. Sie hat ein paar aufegzählt aber es waren nur welche die nur feiern und trinken und bei welchen es mich nicht unbedingt wundert. Also insgesamt war es ein totales Versagen.... Aber trotzdem nochmal danke für den tipp

Antwort
von EchoesOfSilence, 54

Klar, würdest du es deinen Eltern sagen, wäre sie extrem sauer. Aber das machst du nur zu ihrem Besten, also....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten