Frage von Marlenchen09, 3.376

Meine Schwester und nässt Nachts und Tags ein?

Als wir im Skiurlaub hat es angefangen sie hat jeden Tag in den Skianzug gepinkelt .Ich habe es bermerkt sie hat dann geweint und gesagt ich soll es nicht meiner Mutter sagen. Hab ich auch nicht .Aber als wir wieder Zuhause waren war sie wieder nass und meine Mutter hat es bermerkt .Sie trägt tagsüber Pampers Gr.6 und nachts drynites. Was sollen wir tagsüber auf der Klassenfahrt machen sie ist nämlich einem 5er Zimmer zugeilt. Sie ist 8 .Alles mit Arzt abgeklärt aber sie hat Angst es in der Klasse zu sagen.und wer soll sie auf der Klassenfahrt wickeln.Zuhause mache ich das immer.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von micha30450, 2.629

Hallo,

"Sie trägt tagsüber Pampers Gr.6 und nachts drynites.", /ich würde es umgekehrt machen. Wenn sie die Drynites tagsüber trägt, kann sie ohne umstände auf die Toilette und sich auch die ggf. nassen Dry-nites selber wechseln.

Nachts sind Klebewindeln saugfähiger und somit besser.

Für die Klassenfahrt übernehmen manchmal die betreuerinnen das Wickeln der Grundschul-Kinder, hier im Vorfeld mit der Klassenlehrerin reden.

Kommentar von Marlenchen09 ,

Das mit den Drynites kann man machen machen sie trägt am Wochende manchmal nur drynites trägt und selber wechseln kann

Antwort
von Pfanny1994, 2.217

Hallo Marlenchen09,

wart ihr schohn bei einem Arzt und habt ihr sie schohn untersuchen lassen usw., könnte ja auch ein "Gesundheitliches Problem" sein das Ärztlich behandelt werden muss!!!

Und was die Klassenfahrt angeht soltet ihr mit der Lehrerin oder dem Lehrer reden,  damit er oder sie helfen kann. In dem Alter gibt es das noch recht häfig das Kinder ins Bett oder so machen und deine Schwester ist da ganz bestimmt nicht die einzige und auch nicht die erste der es so geht, warscheinlich wird ihr Lehrer auch schohn erfahrungen mit dem Problem haben.

Aus eigener erfahrung und der mit meinen Kindern kann ich nur sagen das, dieses Problehm bei Grundschülern und auf Klassenfahrten garnicht so selten ist, und das sie auf jedem fall mitfahren sollte, ich denke es wird schohn nicht so schlimm werden.

Also keine Sorgen machen, wird schohn gut gehen.


Kommentar von Marlenchen09 ,

Sie fährt mit am Mittwoch geht los bist Samstag Morgen sie trägt da tagsüber drynites und nachts pampers gr 6 hoffe für sie das es tagsüber keiner bemerkt

Kommentar von Pfanny1994 ,

Ich denke wenn die Lehrer informirt sind und damit gut Umgehen dürfte eigentlich alles gut gehen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten