Frage von IrgendwieJa, 14

Meine Schwellung an der Wange nimmt immer mehr zu-Hilfe?

Hallo Ihr lieben, am Dienstag morgen war noch alles gut. Und dann gegen Mittag merkte ich das mir was weh tut an der Wange. Seid Dienstag hatte ich eine Schwellung an der Wange, mega die Schmerzen. Ich ging am selben Tag noch zu meiner Hausärztin, diese meinte es sei eine 'Aphte' also eine Entzündung im Mund. Sie schickte mich zum Zahnarzt. Ich ging dort hin und die bestätigten mir,ich hätte es. Sie verschrieben mir eine Salbe und meinten es müsste übermorgen weg sein. Joar heute ist es immer noch da, sogar noch schlimmer. Die Schwellung hat zugenommen, die schmerzen auch. Ich ging zu meiner Zahnärztin. Die meinte, meine Aphte wäre weg. Aber sie meinte auch, das es komisch sei das ich immer noch eine Schwellung usw habe. Sie hat eine Röntgenaufnahme von meinem Gebiss gemacht. Alles super, es kommt nicht von meinen Zähnen oder meinen neuen Weisheitszähnen. Meine HA meinte, wenn es nicht besser wird, soll ich wieder zu ihr gekommen. Nur wie soll sie mir da helfen, wenn sie mich doch zum ZA geschickt hat?

Antwort
von ichbinbesserals, 9

Dann solltest du ihr sagen, dass der Zaharzt nichts gefunden hat und sie darum bitten nach einer Lösung zu suchen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten