Frage von LastMind, 24

Meine Schreibmaschine speichert die Einstellungen nicht dauerhaft ab?

Es handelt sich um eine TA CompacTA 600 DS. Ich kann zwar die Grundeinstellungen - Schriftart, Zeilenanfang bzw. -ende verstellen, auch Texte eingeben geht - aber nach Ausschalten der Maschine sind diese Einstellungen wieder weg. Kennt sich jemand noch mit diesen alten Geräten aus ?

Antwort
von unlocker, 12

möglicherweise hat die irgendwo eine austauschbare Batterie zum speichern der Einstellungen. Ich tippe aber eher auf eine eingelötete Lithiumbatterie auf der Platine

Antwort
von moluwo, 10

Ist da ein Diskettenlaufwerk drin?

"Die CompacTA 600 DS konnte sogar Texte auf ein optionales 3½-Zoll-Diskettenlaufwerk speichern."

https://de.wikipedia.org/wiki/Triumph-Adler

Kommentar von LastMind ,

ja, ist mit Diskettenlaufwerk - darauf kannst zwar die Texte speichern -  aber die veränderten Grundeinstellungen speichert sie halt icht dauerhaft ab.

Kommentar von moluwo ,

Ich vermute Du hast keine Bedienungsanleitung mehr. Wenn nicht gibts im Netz bestimmt eine, habe was gefunden, komme aber nicht auf die Seite, ist fuer mich gesperrt(bin auf Arbeit, nicht verraten ;-)

Antwort
von stevemaster2000, 13

Könnte daran liegen das es eine Schreibmaschine ist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten