Frage von Aylincx, 105

Meine Schlafrhytmusstörung wird schlimmer. Was soll ich dagegen tun?

Ich bin bereits über 62h wach und garnicht müde. Mein Immunsystem brauch jedoch Schlaf, da ich sehr erkältet bin. Es kommt sehr oft vor, dass ich 62h wach bin. Jedoch kann ich dann meistens einschlafen und bin bereits müde. Was kann ich tun, damit die Schlafrhytmusstörung abnimmt?

Antwort
von ChrisDeMarco, 11

Ein Schlaflabor ist für dich eigentlich genau die richtige Anlaufstelle. 62h nicht zu schlafen würde ich auch nicht mehr unbedingt als eine normale Schlafrythmusstörung ansehen. Wenn du nicht in ein Schlaflabor gehen möchtest, wegen gewissen ängstlichen Ausreden wie " Ich möchte keine Umstände bereiten" oder ähnliches, dann solltest du zumindest mal den Gang zu einem richtigen Arzt machen...welcher dir dann sagen wird was 62h schlaflos so mit deinem Körper anrichtet , vorallem wenn du die "Schlafrhytmusstörung" schon länger hast.

Eventuell denkst du nach diesem Gespräch dann eher mal an dich selbst und begibst dich in ein Schlaflabor/Neurologen.

LG

Kommentar von Aylincx ,

Ich glaube ehrlich gesagt dass ich in so einem Schlaflabor nicht einschlafen können würde.. Bin übrigenz leider immernoch wach

Kommentar von ChrisDeMarco ,

Ein Schlaflabor ist keine Kirche, also musst du nicht "glauben". Die Personen dort wissen sich schon zu helfen und schlafen wirst du dort deswegen auch.

LG

Antwort
von Bebiieehx20, 58

Also ... 

Bei 62 stu müsstest sie  eig Schlafen, es sei den sie haben drogen genommen. 

oder irgendwas anderes, Der Körper schläft automatisch irgendwann ein. Bei 62 stu müssten sie normalerweise SOFORT in ein Krankenhaus, weil sie sonst Hallos haben oder noch schlimmeres da wird man ihnen schlaf mittel geben un dann schlafen sie erstmal

Kommentar von Aylincx ,

Nein ich habe eine sehr ausgeprägte schlafrhytmusstörung, die sich über 4 Jahre verschlimmert hat.. Nur ist es zurzeit sehr extrem und du brauchst mich nicht sietsen :)

Kommentar von Bebiieehx20 ,

JA gesund ist das nicht. Licht aus pc aus handy weg entspannen . Mehr kann man nicht machen außer ins Krankenhaus, wenn du merkst es geht dir schlecht deswegen, wär der gang zum krankenhaus keines wegs faslch

Kommentar von Aylincx ,

Hab eine soziale phobie und würde in so einem schlaflabor erstrecht nicht einschlafen können

Kommentar von Bebiieehx20 ,

Glaub mir , mit schlaf tabletten die hauen dich um dann schläfste, 

aber das musst du wissen , wir können nur antworten und ratschläge geben 

Kommentar von Aylincx ,

hab keine schlaftabletten.. will auch keine, weil meine mutter, wenn eine tablette nicht hilft 2 nimmt dann 3 u.s.w. und ich möchte nicht, dass ihr was passiert (sie würde die schlaftabletten dann denke ich mitbenutzen)

Kommentar von Bebiieehx20 ,

wenn du ins krankenhaus gehst, bekommst du dort schlaf Tabletten. 

:D 

Aber wie gesagt das du musst du wissen. wenn es dir noch gesunheitlich gut geht, 

Antwort
von xBorderlandsx, 65

Geh vllt mal is kh in ein Schlaflabor

Kommentar von Aylincx ,

Das ist mir zu aufwendig :( Ich mag es nicht, wenn jemand Umstände meinetwegen macht..

Kommentar von xBorderlandsx ,

das sind vermutlich die einzigen die dir helfen können ... is deine Sache wie wichtig dir deine Gesundheit ist. und vergiss Schlafmittel, das is Quatsch. mit richtigem Schlaf nicht zu vergleichen

Antwort
von PersiaPrince, 16

Schilddrüsen überfunktion??? Sollte mal untersucht werden...

Kommentar von Aylincx ,

ok

Antwort
von princecoffee, 42

mach's handy und den pc aus, so kannste nicht auf whatsapp, facebook, gf... etc. datteln und der schlaf wird sich einstellen..

Kommentar von Aylincx ,

Ich habe gerade über 2h mein Handy weggelegt und gestern habe ich es sogar 8h weggelegt aber es klappt trotzdem nicht

Kommentar von princecoffee ,

haja, pc/lap/tablet auch aus....oder machste hier text mit rauchsignalen?..

Kommentar von SaxoDJ ,

Das ist nicht witzig...!!

Kommentar von princecoffee ,

saxodj, habe ich dich um deine meinung gefragt?!

wenn du etwas hilfebringendes mitzuteilen hast, dann mach das an den te..

Kommentar von Aylincx ,

Nein ich tippe den Text..

Kommentar von princecoffee ,

du willst eine antwort auf deine frage, du hast eine..

versuch's oder lass' bleiben....aber wenn du eh ignorant bist und vorab meinst es würde nicht helfen, dann brauchste auch nicht nach hilfe fragen. dann mach' halt was willst und fertig..

Kommentar von Aylincx ,

Ich habe es bereits mehrmals versucht..

Kommentar von princecoffee ,

dann lass einfach die pfoten von der "communikationselektronik" und bleib im bett. wenn der körper entspannen kann, "gehen die vitalfunktionen zurück" und müdigkeit stellt sich automatisch ein. willst du den vorgang beschleunigen, dann iss zuvor noch etwas..

Kommentar von Aylincx ,

Ich habe gegessen und habe bis 1 min. vor dem stellen der frage 2h oder länger das handy ausgehabt

Antwort
von Herpor, 6

Warum fragst du hier bei der Smalltalkgruppe? Geh zum Arzt!

Kommentar von Aylincx ,

nein erst wenn es 1 woche wird

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community