Frage von Deplay99, 71

meine rechte als 16jähriger?

und nein ich meine jz ned yaay alk xD sondern eher wie viele quadratmeter stehen mir in meinem zimmer zu (lebe momentan mit dem 19 jährigen bruder auf 8 quadratmeter) (geht eig da wir beide ausgeprochene zocker sind) und hab ich ein recht auf taschengeld? wenn ja wie viel? und muss ich im haushalt mit helfen und trotzdem strom selber zahlen?? Und was haltet ihr von kameraüberwachung im eigenen zimmer?

danke und lg Deplay99

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mondfaenger, 18

Du  hast kein Recht auf eine bestimmte Anzahl von Quadratametern, ebenso wenig wie du ein Recht auf Taschengeld hast.

Kommentar von Deplay99 ,

und was ist deine eigene meinung zu allem? vor allem wenn ich sehe dass einige freunde alleine dreimal so viel platz haben finde ich da ja schon sehr seltsam...

Kommentar von mondfaenger ,

Vielleicht können sich deine Eltern keine größere Wohnung leisten. Wenn du kein Taschengeld bekommst, dann suche dir einen Job. Mit 16 Jahren bist du dazu schon gut in der Lage.

Kommentar von Deplay99 ,

naja geld verdiene ich ja schon selber... aber vor allem stellt sich mir die frage ob ich vllt aus genutzt werde? und meine eltern fahren 2 bmw´s und nen audi die können sich einiges leisten... vor allem finde ich es seltsam dass ich im haushalt helfen mudd, allerding strom selber zahlen muss und ich meinem vater ziemlich egal bin...

Kommentar von mefsio ,

Wenn deine Eltern genauso den Verdacht hätten ausgenutzt zu werden und genauso keine Lust auf Haushalt hätten würden sie vermutlich keine Limos fahren. Zocken und ein hoher Stromverbrauch - siehe oben.

Das Geld deiner Eltern gehört eben deinen Eltern, nicht dir.
Sie müssen dir im Hinblick ihrer Möglichkeiten eine angemessene Grundversorgung bieten und das wars.

Und ganz ehrlich: Zocken ist schon witzig und man bekommt auch viel Zeit damit tot geschlagen. Aber was hast du davon?
Worüber kannst du in 5 Jahren immernoch mit Freunden quatschen, was du am PC erlebt hast? Nicht so furchtbar viel oder?
Vielleicht erwartet dein Pap, dass du mit deiner Zeit etwas sinnvolleres anstellst.

Kommentar von mefsio ,

Ich persönlich hab bis ich ca. 12 wahr mit meinen Eltern und meinem Bruder auf 40qm gewohnt. Mein Pap hat auf der Couch geschlafen, der Rest der Sippe alle in einem Zimmer. Ich hatte keinen Schreibtisch, erst recht keinen PC sondern nur ein paar Fächer im Wohnzimmerschrank.
Danach hab ich ein eigenes Zimmer bekommen. Den ersten PC gab es mit 18 fürs Studium.
Taschengeld hatte ich zum Schluss 25€ im Monat. Dafür musste ich alles außer Klamotten und Lebensmittel selbst bezahlen.
Den Rest hab ich durch Nebenjobs verdient.

Kommentar von Deplay99 ,

ok danke wollte eig nur mal ein bild haben ob das so gerechtfertigt is... danke 

lg deplay99

Antwort
von mefsio, 16

Du hast ein Recht auf Privatsphäre ergo ist Kameraüberwachung tabu. Gut das du mit deinem Bruder zusammen wohnst ist auch nicht ideal, klingt aber als geht es (z.B. aus finanziellen Gründen) nicht anders.
Du hast keinen grundsätzlichen Anspruch auf Taschengeld, bist dagegen aber verpflichtet deine Eltern zu unterstützen.

Nur mal so nebenher. Allein Lebensmittel und Haushaltswaren kosten (ohne besondere Markenartikel oder Delikatessen) ca. 300€ für einen 2 Personen Haushalt im Monat.
Dazu kommen Strom, Klamotten, Friseur, Wasser, Heizung, Müllentsorgung, Transport (Auto, Bahn ...) --> damit du eine ungefähre Vorstellung hast was deine Eltern für euch beide bezahlen.

Wenn du wie du sagst "Zocker bist" und deine High End Kiste den ganzen Tag läuft, finde ich es gerechtfertigt, dass du dafür auch den Strom bezahlst, da die Kiste deutlich mehr verbrät als den normalen durchschnittlichen Verbrauch.

Oh und nebenbei: du bist 16 wenn du Geld willst geh verdammt nochmal arbeiten! "Mein Zimmer ist zu klein, ich soll meinen Strom selber bezahlen, ich bekomm zu wenig Taschengeld" - was soll das für eine Lebenseinstellung sein? Lächerlich.

Kommentar von Deplay99 ,

ich verstehe ja schon das ich zahlen muss... aber ich komme mir halt echt hart verarscht vor vor allem weil meine eltern ein riessen zimmer haben und ich ca auf 3 quadratmetern lebe (8qm -schränke/schreibtisch...) 

high-end-kiste= in meinem fall ein relativ sparsamer gamer pc, verbrauch ca 15 euro im monat da ich auch viel draussen unternehme

Kommentar von mefsio ,

Ich bezahl für meine komplette Bude ca. 40€ Strom im Monat. Inklusive Ofen, Kühlschrank, Licht, Waschmaschine, Mixer, Laptop usw.
15 Euro für Spielzeug ist da schon viel.

Ja mein Gott wofür brauchst du denn 10qm freien Boden? Entweder du sitzt am Schreibtisch oder liegst im Bett wozu also brauchst du den Platz?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten