Frage von CelliOk, 128

Meine Ratte hat einen Stromschlag bekommen. Was tun?

Hallo.

Meine eine Ratte (mein absoluter Liebling, weil sie zahmer ist als die anderen) ist gestern im Wohnzimmer herumgelaufen (sie kriegen täglich sehr viel Auslauf, nur wir müssen immer aufpassen, dass die Kleinen an nichts herumfressen) und hat ein Kabel entdeckt und es in 10 Sekunden durchgefressen, da es sehr dünn war. Das Kabel befand sich auf einem Schrank und ich vermute, dass sie einen Stromschlag bekommen hat, weil sie dann sofort unter den Schrank gerannt ist. Das, was sie angefressen hat, war nämlich in Benutzung, also es war Strom darauf. Auf jeden Fall kam sie nicht mehr vor und ich dachte sie wäre tot, aber als ich nachgeguckt habe, hat sie zum Glück noch gelebt.

Nachdem wir sie eingefangen haben, habe ich versucht sie zu beruhigen, ihr Herz schlug ziemlich schnell. Jedoch fing sie an zu zappeln und wollte denk ich mal einfach nur in ihren Käfig. Es war ein Schock für sie. Wenn ich sie aus dem Käfig nehme, zappelt sie auch und sie will auf keinen Fall irgendwo hingesetzt werden. Ich vermute, dass sie angst hat außerhalb des Käfigs, weil sie jetzt weiß, dass es hier auch Gefahren gibt.

Ich weiß nicht, was ich machen soll.. sie trinkt und isst ganz normal, aber sie hat den Schock immer noch und vergessen wird sie das bestimmt auch nie.

Hattet ihr Erfahrungen damit? Wie seid ihr vorgegangen?

Danke im Voraus. Guten Rutsch und eine angenehme Woche.

Antwort
von LilahLionstorm, 85

Du solltest mit deiner Ratte sofort zum Tierarzt! Der wird dir dann alles weitere erklären. `Hast du keine Chance zum Tierarzt zu kommen, solltest du ihr erstmal Ruhe gönnen. Wenn sie sich dann immer noch nicht hervortraut solltest du deinen Tierarzt anrufen (Notfall).

Kommentar von CelliOk ,

Also, erstmal danke für deine Antwort. Ich habe sie aus dem Käfig geholt und sie im Bad laufen lassen, das hat auch geklappt. Als ich sie wieder zum Käfig tragen wollte, hat sie sich erschrocken, weil sie irgendwas gehört hat und ist durchgedreht. Das war noch nie so. Sie ist eher still und hat bei so was keine Angst. War das vielleicht eine Muskelzuckung oder ein Muskelkrampf? Keine Ahnung wie man das nennt, sorry.

Antwort
von Sidoaggroberlin, 94

Ab zum Arzt. Stromschläge ab 30mA sind für den Menschen tödlich, da Ratten bekanntlich Ähnlichkeiten mit dem Menschen haben nehme ich an, dass die auch nicht mehr aushalten.

(Die Schäden könntest du im ersten Moment nicht bemerken)

MfG

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community