Frage von tamtam68,

Meine Post zum Freund schicken lassen?!

Hallo!

im Sommer möchte ich zu meinem freund ziehen (180km liegen zwischen uns). Ab jetzt möchte ich mich aber schon in seiner Stadt und Umgebung bewerben, jetzt ist meine frage ob ich einfach seine Adresse angeben kann

( etwas so: ...sein Name,...c/o mein Name,..straße usw.)

ohne das ich einen zweitwohnsitz anmelden muss!? darf ich das einfach machen ohne das er ärger mit seinem vermieter bekommt oder müssen wir das dem vermieter melden??

(es geht darum, dass ich denke, das es besser aussehen wird einen chef oder eine Personalabteilung sieht schon die Stadt im adressfeld sieht.)

Antwort von mamaundkind,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

Das kannst Du auf jeden Fall machen. Allerdings wäre es einfacher, wenn Dein Freund einfach Deinen Namen mit an den Briefkasten macht. Er könnte mit seinem Vermieter reden, der sicher nichts dagegen hat, da Du ja nicht einziehen willst. (zumindest vorläufig)

Die Post interessiert es nicht, ob Du dort gemeldet bist. Wichtig ist allein, dass der Name am Briefkasten steht. Alles andere ist der Post völlig egal.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community