meine Pfaff Nähmaschine mag keine elastischen Stoffe, kein Jersey mehr. Ging früher schon, aber seit ich einen dicken Walk-Stoff genäht habe macht Zicken....?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was macht die Maschine denn bei den Stoffen? Hast du mal eine neue Nadel ausprobiert? Die Maschine von Fusseln gesäubert?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lecktsmidoch
12.10.2016, 21:09

alles schon probiert, hilft nix

0
Kommentar von Schnuppi3000
12.10.2016, 21:10

Vielleicht ist der Greifer beschädigt oder hat sich verstellt.

1
Kommentar von Schnuppi3000
12.10.2016, 21:27

Nein, den kann man nicht selbst reparieren. Das ist Präzisionsarbeit, da muss ein Mechaniker ran.

0

habe alles schon probiert, hilft nix. Oberfaden und Unterfaden "finden" sich nicht, fassen sich nicht .... Nadel macht Löcher, aber es bleibt kein Faden drin ....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lecktsmidoch
12.10.2016, 22:54

da hast was missverstanden. Ich krieg den Unterfaden schon hoch, nützt aber nix. die Maschine macht nur "Luft-Stiche" .... d.h. sticht in den Stoff, aber der Faden bleibt nicht drin ....

0

Fadenspannung korrekt? Auch die Unterfadenspannung korrekt eingestellt? (Wenn die Spule in der Spulkapsel ist und du den Faden von der Spule festhältst, sollte die Spule mit Kapsel sachte nach unten gleiten. Bleibt die Spule da, wo sie ist bzw rutscht sie zu schnell hinunter, ist die Unterfadenspannung zu fest bzw zu locker. Dann bitte an der kleinen Schraube an der Spulkapsel die Fadenspannung nachjustieren. 

Ansonsten mal die Stichplatte entfernen und den darunter liegenden Staub entfernen. LG 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lecktsmidoch
12.10.2016, 21:11

hab noch keine Schraube an der Spulkapsel entdeckt .... ansonsten alles gemacht, ohne Erfolg

0

Was möchtest Du wissen?