Meine Persönlichkeit, kenne ich mich?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Jeder denkt das von sich. Deshalb leben wir auch in einer Ellenbogengesellschaft, weil jeder tief in sich sich für was besseres hält.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisa022
30.03.2016, 21:06

Voll interessant irgendwie 🤔

0

Das kenne ich gut. bin 16 und halte mich, ohne jetzt arogant wirken zu wollen, auch für etwas besseres als die meisten es sind. Ich ticke auch ein wenig anders. bin in meinem philosphie und ethik kurs der querdenker und dafür bin ich bekannt. ich verstehe mich nach außen mit fast jedem, aber wenn ich mit meinen besten freunden chille, kann ich endlich mal loslassn, wie mich so manch andere abfucken. Wenn ich allerdings ganz alleine bin, chill ich mit metal (musik) und bange ein wenig den kopf (headbanging). Das befreit mich, vor allem dann noch mitzusingen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisa022
30.03.2016, 21:06

Omg genau das !

1

Aber das mit deiner Aggression statt Trauer: Das hat nicht jeder, deine Aggressionen sind ein Abwehrmechanismus um nicht mit der Trauer konfrontiert zu werden. Daran könntest du vielleicht arbeiten, da es sich ansonsten verschlimmern könnte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melisa022
30.03.2016, 21:02

Geht nicht, ich bin halt wirklich nie traurig, rege mich nur darüber auf, voll schlimm, durch dieser "Eigenschaft" denken viele Menschen ich mag sie garnicht oder sowas.

0

Was möchtest Du wissen?