Frage von mizimehh, 62

Meine Periode kommt nicht pünktlich?

Ich bin 17 Jahre alt.
Meine tage waren über 2 monate aus. Vllt weil ich nur ca. 600kcal am tag zu mir nehme und am abnehmen bin.
Kann das der auslöser sein?

Antwort
von Pangaea, 18

Ja, natürlich. Dein Körper erlebt eine schwere Hungersnot - und in Hungersnöten kann er sich nicht leisten, noch einen wachsenden Feten mit zu füttern.

Also stellt dein Körper seine Fortpflanzungsfunktion ein.

Die Tatsache, dass deine Regel jetzt ausbleibt, ist ein ganz schlechtes Zeichen. Du hast einen schweren Hormonmangel. Das kann zu späterer Unfruchtbarkeit führen,  aber auch zu einer Knochenkrankheit namens Osteoporose, die du wirklich, wirklich nicht haben möchtest.

Iss bitte ab sofort wieder normal und stabilisiere dein Gewicht im Normalbereich.

Wenn deine Regel innerhalb von 6 Monaten nicht wiederkommt, geh bitte zur Frauenärztin, dann brauchst du Hormontabletten.

Antwort
von Kathy1601, 8

Du musst mehr essen warum willst du abnehmen was wiegst du und warum machst du das ?

Dein Körper stellt dein zyrklus ein dass ist wie wenn du Leistungssport machst kann die Periode ausfallen du solltest unbedingt zum gyn

Antwort
von einmaedchen2001, 12

Hey, darf ich fragen, warum du nur so wenig isst? Du müsstest eigentlich ca am Tag 1900 kcal oder mehr essen. Ich glaube es liegt daran, dass sich der Körper in so einer Nährstoffknappheit auf die "wichtigen" Dinge im Körper künmert und da steht die Periode nicht ganz vorn auf der Liste. Taste dich ganz leicht wieder an die richtige Kalorienanzahl heran, vielleicht kommt sie dann wieder.

Antwort
von Mirtaslil, 23

Das könnte mehrere Gründe haben kann u.a. auch daran liegen...am besten du gehst zum Gyn

Antwort
von Narave, 25

ja, weil du langsam am verhungern bist. kleine kinder brauchen bereits mehr als 600 kcal am tag.... der körper stellt als erstes "unnötige" sachen ein, also die du nicht zum nackten überleben brauchst, z.b. die fruchtbarkeit. wenn du so weiter machst, kann sein dass du mal keine kinder bekommen kannst.

Antwort
von wernher88, 13

Da wär mal ein Test fällig. Warum hast du so lange gezögert?

Kommentar von mizimehh ,

Ne bin nicht schwanger hab keinen freund

Kommentar von wernher88 ,

Wenn du vorher schon regelmäßig warst, dann solltest du auf jeden Fall einen Arzt aufzuchen, um zu klären, dass es sich nicht um eine krankhafte Veränderung handelt. Fragen ist besser als Langzeitschäden

Antwort
von Hanni4schneider, 6

Bei mir ist die Periode ein halbes Jahr ausgeblieben, am anfang ist das echt verrückt aber ich bin auch gesund :) ja das kann zusammen hängen wenn du Abnimmst ist der Körper sehr beschäftigt (weil vllt auch noch Stress dazu kommt) und dann bist du nicht in der Lage schwanger zu werden also der Körper denkt sich jetzt bloß nicht schwanger werden --> also kein Eisprung und auch keine Periode ☺️😊 aber genieß es, irgendwann willst du die Zeit zurück drehen es gibt nämlich nichts angenehmeres!! Ich bin zwar auch so ein Hypochonder aber da passt echt alles und wenn du dich nicht wohl fühlst geh zum Frauenarzt und lass es dir noch mal bestätigen! 😂

Antwort
von ChulatasMann, 21

600 Kcal ist eindeutig zu wenig. Warum machst Du so einen Mist? Du bringst mit der minimalen Zufuhr von Nährstoffen Deine ganze Körperphysiologie durcheinander und wunderst Dich das da was nicht funktioniert. 

Kommentar von wernher88 ,

Bis zu 500 verbraucht der Körper schon bei 8 Stunden Schlaf. Der Herzmuskel und das Gehirn brauchen Nahrung um alles am Laufen zu halten.

Kommentar von ChulatasMann ,

Das weiß ich. Warum schreibst Du mir das?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten