Wieso bleibt meine Periode aus?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo joge21,

zunächst muss ich dich korrigieren:

Wieso bleibt meine Periode aus?


Denn wenn eine Frau die Pille nimmt und in die Pillenpause geht blutet sie zwar - bekommt aber nicht ihre Periode, auch nicht "die Tage" usw.... Viele denken dies - das ist aber ein Irrtum.

Die Blutung während der Pillenpause nennt sich Abbruchblutung bzw. Hormonentzugsblutung und ist rein künstlich erzeugt.

Die Regel aber wird durch den Eisprung erzeugt. Der Eisprung wird aber bei Pilleneinnahme unterdrückt - folglich ist eine Regel, Periode oder "die Tage" nicht möglich.

Desweiteren gibt die Abbruchblutung keinen Hinweis auf eine bestehende oder nicht bestehende Schwangerschaft.

Die Abbruchblutung kann also trotz Schwangerschaft einsetzen oder ausbleiben obwohl Frau nicht schwanger ist.

Wenn du die Pille richtig einnimmst brauchst du auch keine Schwangerschaft zu befürchten. Die Pille schützt zu 99,99 % und ist damit ein sehr sicheres Verhütungsmittel.

Wenn du einen natürlichen, verlässlichen Zyklus haben willst und damit auch anhand der durch den Eisprung erzeugten Periode eine Schwangerschaft ausschließen willst musst du auf eine hormonfreie Verhütungsmethode umsteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Periode hast du ja sowieso nicht. Die künstlich ausgelöste Abbruchblutung kann mal oder auch länger ausbleiben, das hat nichts zu heißen und muss auch keinen Grund haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joge21
25.01.2016, 10:02

Ja aber doch nicht alle 3 Monate? Da auch die Pille nicht zu 100% sicher ist, kann ich demnach auch eine Schwangerschaft nach GV nicht ausschließen. Demnach muss ich mir alle 3 Monate Gedanken machen ob ich schwanger bin?

0
Kommentar von schokocrossie91
25.01.2016, 10:28

Nein, musst du nicht. Bei richtiger Einnahme ist eine Schwangerschaft ausgeschlossen, da die Pille zu mindestens 99,9% sicher ist und das restliche 0,1% noch ungeklärt sind (vermutlich aber organisch bedingt und damit vermeidbar). Und ja, die Blutung kann auch alle drei Monate ausbleiben. Eine der Nebenwirkungen der Pille kann eine weniger aufgebaute Gebärmutterschleimhaut sein und wo nichts oder wenig ist, muss auch nichts oder wenig bluten.

1

Was möchtest Du wissen?