Meine Oma hat mir ohne Grund 200 Euro geschenkt, wie würdet ihr reagieren?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Mich freuen und es für etwas bei Seite legen was ich mir schon länger kaufen will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde mich sehr darüber freuen und es dankend annehmen..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du solltest der Oma ein Danke sagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zuerst einmal würde ich mich freuen.

Dann würde ich die Sache hinterfragen: Warum hat sie das gemacht?

Wenn es aus reiner Herzensgüte war und sie sich das auch leisten kann, dann stecke ich die grinsend ein. Gebe ihr einen Drücker/Küßchen und bedanke mich.

Wenn sie eine Bedingung daran knüpft oder ein Ziel damit verfolgt, dann müßte ich darüber noch einmal nachdenken und es ihr ggf. zurückgeben.

Wenn sie es gemacht hat, weil sie dement ist oder einsam, dann würde ich es meinen Eltern erzählen, damit sie was zu ihrem Schutz untenehmen können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userinnutzi5
25.10.2015, 12:22

Erstes trifft zu:)

0
Kommentar von babylov3
25.10.2015, 12:31

Am besten in ein Umschlag tun und sparen wenn man sich etwas besonderes kaufe will :)

0

Ich würde Oma ganz doll drücken und mit feuchten Augen Danke sagen. Vielleicht noch fragen: womit hab ich das nur verdient?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leih mir deine Oma.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userinnutzi5
25.10.2015, 12:25

Neeein meins;D

0

das ist jetzt deine Lieblingsoma gell?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von userinnutzi5
25.10.2015, 12:23

Haha nee nur wegen dem  geld doch nich

0