Meine Ölwanne hat eine kleine Beule lassen oder auswechseln lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Glaube nicht, das durch ein bisschen eingeknickt das Öl nicht mehr abläuft, also etwas bleibt immer drin.

Wenn der Knick grösser(Also richtig gross) ist und du mit Pech die Stelle getroffen hast, an der die Ölpumpe sitzt, könnte das Sieb kaputt sein das Rohr verbogen und und und.

Werkstatt mal eine Blick darauf werfen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann man jetzt aus der Ferne nicht beurteilen. Je nachdem wo die Ablassschraube ist und die dazugehörige Beule. Im Zweifelsfall austauschen. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Januar07
13.09.2016, 11:07

Man kann altes Öl ja auch abpumpen mit einem Ölsauger und dennoch den Filter wechseln.

0

Das müsste noch ok sein wenn da jetzt keine Eisen Beule ist. Etwas Öl bleibt immer drinnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lasse es in der Werkstätte prüfen, die sagen dir was Sache ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

normal geht die beule nach innen wieso soll da das öl nicht raus.wenn sonst nix ist weiterfahren ohne kopfzerbrechen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Durch eine Bierflasche kann das nicht passiert sein, das nehme ich dir nicht ab. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So ne Ölwanne ist recht stabil. Aber laß den Schaden von einem Fachmann begutachten und Dich beraten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung