Frage von Nobelle, 38

Meine Oberschenkel sind dick

Meine Oberschenkel sind dick, aber ansonsten ist an meinem Körper alles ok. Meine Oberschenkel sind auch nicht kräftig oder so. Was hilft für dünnere Oberschenkel?

Antwort
von Pummelweib, 29

Vieles ist genetisch bedingt, so das man gar nichts daran ändern kann, besonders wenn der Rest normal ist.

Abnehmen kann man nur im ganzen, der Körper sucht sich dann aus wo er abnimmt und wo nicht. Problemzonen kommen da oft erst ganz zum Ende, oder auch gar nicht dran.

Du kannst deine Beine aber mit Ausdauer (joggen, Radfahren, schwimmen, inlinern., Walking, u.s.w.)- und/oder Muskeltraining festigen.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von ThePoetsWife, 38

Guten Morgen,

an einer bestimmten Körperstelle kann man leider nicht abnehmen.

Du bist vermutlich ein Mädchen, Frauen haben einen höheren Fettanteil als Männer, deswegen sind z.B. die Oberschenkel und Hüften einer Frau ganz anders geformt als bei Männern.

Man kann Körperfett durch Ausdauersport wie laufen reduzieren.

Rad fahren, Step-Aerobic, Spinning, Tennis wären ideale Sportarten, um die Oberschenkel schlanker zu trainieren, dann aber natürlich mit etwas mehr Muskulatur.

Liebe Grüße

Antwort
von CocaCola0, 31

Das Problem habe ich leider auch:(  die meisten sagen ach quatsch du musst nicht abnehmen oder sonst was aber ich selber fühle mich nicht wohl bei  naja ich gehe im Fitnessstudio auf Stepper da baust du zwar Muskel auf aber auch fett löst sich oder auf dem Laufband da strafft sich deine Haut und wenn du das regelmäßig machst dann nimmst du auch ab 

(Ich wollte anfangs auch nicht ins Fitnessstudio .. Ich dachte mir ich möchte keine Muskel habe dies das aber nach paar Wochen formen sich deine Beine:) ( se*y) 

Antwort
von evenangelscry, 29

So ein Schwachsinn. Fettabsaugen! Hör nicht darauf. Gib bitte in Youtube Training für Oberschenkel ein. Wenn du das 1-2 mal die Woche machst, werden sie etwas dünner und auf jeden Fall wird der Schwabbel zu Muskeln.

Hatte ich auch das Problem ;)

Antwort
von lohne, 23

Das ist bei dir wahrscheinlich genetisch bedingt. Da hilft nichts.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten