Frage von yalethewhale, 140

Meine obere Lose Zahnspange passt nicht mehr!?

Heyy.. Ich halte mich jetzt etwas kürzer, da mein ganzer Text eben gelöscht wurde.. -.- Und bitte kommentiert nichts wie "Selber Schuld", dass weiß ich und ich könnte mich Köpfen deswegen..

Also: Ich (14) habe seit ca. 2 Jahren eine Zahnspange, weil ich sie einfach nicht getragen habe. Jetzt ist es soweit gekommen, dass die Kieferorthopädin gesagt hat, dass sie die Behandlung abbricht, wenn sich in den nächsten 8 Wochen nichts ändert. Es sind jetzt noch zwei Wochen zum Termin und ich will die Zahnspange jetzt wirklich so viel wie möglich tragen, damit sich noch was ändert, aber ich bekomme die obere einfach nicht mehr rein! Immer geht sie an einer Seite raus! Ich habe sie auch schon in beide Richtungen gestellt, ob sie dann passt, aber da tut sich nichts.. Zum KFO will ich auch nicht gehen, die ist ja natürlich schon total wütend.. Habt ihr irgendwelche Ideen, was ich machen kann?? 😓😓

Antwort
von Anniwelsch, 114

Wenn die Zahnspange nicht mehr passt dann ist es so du kannst nichts andres machen du muss warten bis zu dein Termin und dann muss du es dort bescheid sagen. 

Antwort
von janixoxo, 74

Einfach trotzdem hingehen. Sie ist noch saurer wenn sie herausbekommt das du nie was gesagt hast.

Antwort
von Isi842, 102

Ich befürchte, da kann dir nur der Kieferorthopäde weiterhelfen.

Wenn du die Spange mit Gewalt bearbeitest, sieht dein Arzt das beim nächsten Besuch sowieso.

Mut zur Ehrlichkeit.

Antwort
von meinerede, 85

Du kannst nur Abbitte leisten und  sagen, Du hättest es versucht zu tragen, aber es geht nicht mehr! Hoch und heilig versprechen, das nicht mehr zu tun und dann vor Allem: HALTEN!!!

Dass Du Dir selber ´n Ei gelegt hast, weißt´ja! Die 2 Jahre kannst in die Tonne treten! Alles für die Katz gewesen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community