Frage von nekobaka, 31

Meine Note in Chemie berechnen?

Hey ^^ Also wir haben unsere Chemie Arbeit wieder bekommen worauf ich eine 2 habe und ich habe auch gesehen wie in denn Klassenbuch bei mir für die mündliche Leistung immer 2 pluse stehen was bei uns 1 bedeutet und normaler Weise mach ich auch immer super in Unterricht mit und trage auch viel neues in Unterricht bei unsere Mappen müssen wir nicht abgegeben und bei fachspezifische weiß ich wirklich nicht wie das benotet wird ich glaube wie wir die Experimente durchgeführt haben und da hab ich selbst keine Ahnung :/

nun kann man auch einen ungefähren Noten Durchschnitt berechnen ohne die fachspezifische Note zu wissen und hab ich mit der Arbeit mir alles versaut mein Ziel war ja eine 1 in Chemie zu haben bekomme ich das noch hin mit einer 2 in der Arbeit?

Antwort
von mysunrise, 16

normal wird es so gewertet Mündlich : Schriftlich = 1: 2

-> wenn es bei euch nicht anders gerechnet wird, bekommst du eine 2

Antwort
von Rilotex, 17

Definitiv kannst du dich über eine 2 Freuen obs dann ne eins wird kommt wirklich auf das Fachwissen an ;)

Kommentar von nekobaka ,

naja Ixh hoffe mal das ich eine 1 bekomme obwohl ich jetzt davon ausgehe das ich eine 2 bekomme >.< für mich ist das schon schlimm weil mein traumberuf etwas mit Chemie und Physik zutun obwohl Chemie etwas weniger und ich immer tag und Nacht an üben bin damit ich eine 1 bekomme >.< aber danke für deine Antwort :D

Kommentar von Rilotex ,

Selbst ne 2 ist mega.Kannst dich auf jedenfall drüber Freuen.

Wenn es nicht dein abschlussjahr ist dann streng dich noch mehr an und dann wird das schon. und mach in den Ferien vielleicht ein freiwilliges Praktikum macht sich immer gut im Lebenslauf!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community