Frage von Heinzelmaenche, 75

Meine Nase schmerzt was kann das sein?

Das zwischen meinen beiden Nasenlöchern schmerzt...wenn ich dran komme. Ausserdem ist es geschwollen. Was kann das sein?

MFG Mattis

Anzeige
Antwort
von expermondo, 5

Hallo Heinzelmaenche,

Schau mal bitte hier:
Schmerzen Nase

Antwort
von ScreenTea, 75

Eine Entzündung, in Form von Pickel oder oder sonstigem. Vermutlich hattest du eine Erkältung und viel Nase geputzt?
Geht auch wieder weg.

Kommentar von Heinzelmaenche ,

ja das hatte ich in der tat...danke für das schnelle antworten😁

Kommentar von ScreenTea ,

Kein Problem. Also sollte es dir sehr unangenehm sein kannst du dir (wenn es kein Pickelschen ist) ein wenig Bepanthen o.Ä. zur Wundheilung drauf schmieren. Die Haut ist halt gereizt und die Bakterien die über das Nasensekret ausgeschieden werden können eine Entzündung unterstützen. In 99,9% aller Fälle dürfte das aber nicht weiter schlimm sein und in den nächsten Tagen auch ohne Hilfe abheilen. Bin eh persönlich der Meinung das man da oft zu viel Macht. Einfach so wenig es geht reizen (beim Naseputzen Sanfte Tücher nehmen und nicht grob über die Naseninnenseite reiben) und wenn es Arg trocken wird minimal Vaseline rein Tupfen und gut ist ;)

Antwort
von blubber77, 52

Sicher eine Entzündung. Kannste mit Desinfektionsmittel, oder mit Alkohol, oder auch mit Handseife ausgiebig waschen. Danach möglichst selten mit den Fingern berühren (generell nicht). 

Antwort
von WillTell, 52

Kann ein eingeschlossener Pickel sein. Wird dick, rot, spannt und tut weh. Kann man nur abwarten, sauber halten und eincremen.

Antwort
von Abuterfas, 29

Unterirdischer Pickel/Mitesser.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten