Frage von PROGameAM, 58

Meine nase ist entzündet was soll ich tun?

Also seit vor gestern ist meine nase entzündet seit dem hab ich richtig harte schmertzen und kann nix machen und wollte fragen was man machen könnte (schmertzens tablette hab ich schon gennomen tut trodsdem weh) und danke im vorraus

Antwort
von Rollerfreake, 35

Schmerztabletten alleine helfen wenig, da diese nur die Schmerzen lindern aber nicht die Ursache, also die Entzündung bekämpfen. Besser wären Tabletten, die schmerzlindert und entzündungshemmend wirken. Am besten gehst du zum Arzt oder lässt dich in der Apotheke beraten.

Antwort
von Saurier61, 37

Hallöle...

 wo ist die Entzündung? aussen oder innen

Kommentar von PROGameAM ,

innen

Kommentar von Saurier61 ,

da kannst du dann im Moment nur kühlen oder warm halten... musst ausprobieren, was angenehmer ist... oder ... wenn ihr Palmin zu Hause habt, ein kleines Stück davon in die Nase schieben und vorsichtig bewegen bis es sich durch die Körperwärme verflüssigt hat... Palmin besteht zu 100% aus Kokosfett (nicht Palmin soft) Kokosfett wirkt antibakteriell und genauso gut wie eine Nasensalbe

ich benutze es auch im Ohr, wenn ich eine Mittelohrentzündung habe... hilft superschnell

Kommentar von pn551 ,

Dann könnte es es ja auch mit Honig mal versuchen. Denn Honig wirkt auch antibakteriell.

Kommentar von Saurier61 ,

kein Honig, der gehört nicht in die Nase... 

 dieses Honig ist antibakteriell... kann man knicken... ist er nicht.. 

er kann sogar Clostridium botulinum Sporen enthalten, die den Säuglingsbotulismus auslösen können

Kommentar von PROGameAM ,

danke :)

Antwort
von cannelloni, 37

könnte sein das du ein Furunkel hast. Auf keinen Fall drücken.

Kommentar von PROGameAM ,

danke was kann man dagegen tun

Kommentar von cannelloni ,

morgen zumArzt gehen. Momentan vllt einen warmen Kamillenteebeutel auflegen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten