Frage von JJaannaa, 68

Meine Narben verstecken oder offen damit umgehen?

Ich arbeite seid einiger Zeit in einer Eisdiele (Ferienjob) und hatte immer eine dünne Jacke bzw. einen dünnen Pullover an egal wie heiß es draußen war, weil mir das sehr unangenehm ist meine Narben offen am Arbeitsplatz  zu zeigen. (normaler weise gehe ich sehr offen damit um aber ich hab einfach Angst das mein Chef irgendwas dummes oder unangenehmes dazu sagt.) Er hat mich schon öfter darauf angesprochen wieso ich immer lang ärmliche Sachen trage aber ich hab immer direkt versucht von dem Thema ab zu lenken. Heute muss ich wieder arbeiten und es soll noch wärmer werden als sonst und ich weis nicht ob ich einfach ein t-Shirt anziehen soll und dazu stehen soll oder wieder etwas lang ärmliches anziehen soll.. Was meint ihr? Ich weis das ich selbst daran schuld bin aber jetzt kann ich es auch nicht mehr ändern.. Ps. Ich habe mit dem ritzen aufgehört.

Antwort
von Geschnetzeltes, 44

Solang sie schon einigermaßen verheilt sind, würde ich sie einfach offen zeigen. Anders wäre es, wenn noch Kruste drauf ist oder du offene Wunden hast. Das würde ich als Kunde überhaupt nicht appetitlich finden.

Antwort
von Anonym989, 15

Wenn du ihm vertraust kannst du es ihm auch erzählen und sagen das es dir unangenehm ist ^^. Er müsste das verstehen

Antwort
von schattenrose96, 49

Ich würde offen damit umgehen - man steckt sonst ewig in einem Käfig fest, und das ist doch furchtbar! Befrei dich, sei leicht und lebe und versteck dich nicht.

Antwort
von einfachichseinn, 18

Ich würde die Narben auch offen zeigen.

Wenn du sie versteckst, machst du dir doch selber nur Stress.

Wenn jemand einen doofen Spruch macht, schluckst du das runter oder sagst etwas genauso dummes.

Antwort
von Superlecker001, 29

Wenn du auch sonst offen damit umgehst; lass es einfach weg.

Wenn ein dummer Kommentar seinerseits kommt, sag, dass das war und du damit abgeschlossen hast.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten