Meine Nachbarin hat das Jugendamt auf uns gehetzt - was tun?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Dem Jugendamt vorschlagen, die Kinder vom Arzt untersuchen zu lassen. Damit kann Missbrauch ausgeschlossen werden.

Mit der Bescheinigung des Arztes in der Hand zur Nachbarin gehen und mit ihr ein ernstes Wort reden. Normalerweise wird sie sich entschuldigen.

Das scheint mir der leichteste Weg zum nachbarlichen Frieden zu sein.

Als unsere Tochter ein Baby war, hatte sie bald gelernt, dass auch mitten in der Nacht meien Frau oder ich angerannt kamen, wenn sie brüllte, auch wenn sie nur unterhalten werden wolle. Mit der Zeit konnten wir hilfesuchendes und zorniges Gebrüll unterschieden und kamen bei zornigem Gebrüll nicht mehr.

Tatsächlich hat uns damals auch eine Nachbarin gefragt, warum unsere Tochter nachts so brülle, ob sie krank sei. Wir haben es ihr erklärt, und damit war sie beruhigt. Es ist im Dorf leichter, wenn jeder jeden kennt und deshalb der Verdacht eines Kindesmissbrauchs gar nicht erst aufkommt, weil man die Familie seit Jahrzehnten kennt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReki93
03.09.2016, 10:55

an diesem tag wo das JA zu uns Kamm war ich noch mit mein beiden söhnen beim Kinderarzt und da haben die beide eine Impfung bekommen dadurch hat es ein Eintrag im Untersuchungs Heft als sehr gut hinterlassen also da gibst wirklich keine Probleme :-).

naja die haben es angeschaut und haben auch nichts mehr großartiges mehr nach gefragt. 

0

Du müsstest ihr nachweisen, dass sie nicht in dem Glauben war, dass ihr eure Kinder in irgendeiner Weise misshandelt.

Oder sie müsste in der Nachbarschaft rum erzählen, dass ihr dies tut.

Wenn beides nicht der Fall ist, dann hat die alte Dame nichts verbrochen. Wenn sie nur besorgt ist und deswegen das Amt informiert, dann hat sie damit an sich erstmal ihre Bürgerpflicht getan, wobei dies natürlich in diesem Fall unnötig war.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Rechtsanwalt gehen und sich beraten lassen!

Vielleicht empfindet die Nachbarin das (normale) Schreien der Kinder so störend, dass sie z. B. die Kinder los werden möchte. Dann wird sie es wahrscheinlich wieder machen oder in der Nachbarschaft böses über Euch in Umlauf bringen.

Aus Besorgnis um das Kindeswohl zu handeln ist richtig, bei einem konkreten Verdacht das Jugendamt zu informieren auch, aber unschuldige Menschen eine Straftat zu unterstellen (daraus direkt eine Vergewaltigung zu machen) kann ebenfalls angezeigt werden (z. B. Üble Nachrede, §186 Strafgesetzbuch). 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReki93
03.09.2016, 10:55

danke für die antwort das werd ich mal tuhn hab auch schon ein termin vereinbart :-)

0

Die Frau hatte einem Verdacht. Darum hatte sie Anzeige erstattet.  Dies ist nicht strafbar. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReki93
02.09.2016, 01:40

aber ich meine ich habe es ihr persöhnlich 3 tage vorher erzehlt gehabt das meine beiden söhne hre zähne kriegen sie weiß doch bescheid warum kommt sie vor unser haus und hört sich das geschrei meiner kinder an und ruft nexte tag das JA an????? 

0

Statt zu meckern solltest Du der Dame dankbar sein.

Viele Kinder müssen leiden, weil Nachbarn gleichgültig sind

 oder Eltern dem Jugendamt "heile Welt" vorlügen, statt Hilfe anzunehmen !!!

Dein "Wort"  GEHETZT ist die Sprache von Kleinkriminellen .....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReki93
02.09.2016, 12:32

wieso sollte ich ihr dankbar sein? ehm also ich denke mal du hast meine frage wohl nicht verstanden? wen ja dan lies dir sie nochmal durch wtf soll ich dankbar sein????

0

Wenn sie den finanziellen Spielraum und die Energie haben ,würde ich an Ihrer Stelle juristisch gegen die Dame vorgehen. Vergewaltigung ist ein schwerwiegender Vorwurf.Sie sollten sich verteidigen. Wenn das andere Nachbaren erfahren,sind Sie schnell der Kindervergewaltiger in der Nachbarschaft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von theconsultant
02.09.2016, 01:42

ich würde mich über ein Danke(3Balken rechts)sehr freuen :-)

1

Suka blatj schto ana hotschet?
Ja tosche russak xD ;) schimpf einfach die Frau und erzähl den Grund!!!! Anzeigen...naja ich glaube eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnReki93
02.09.2016, 01:50

eta nemssi ani tuta germany wse tuparilie ;-)

0