Frage von TumblrBoy99, 32

Meine Mutter vom Motorrad fahren überzeugen?

Hallo ihr lieben Menschen da draußen

Ich wollte mal fragen wie ich evtl meine muttern vom motorrad fahren überzeugen kann? Ich bin 19 Jahre alt ich könnte ihn sowieso ohne erlaubnis machen nur hätte ich trotzdem gerne ihren "Segen"! (Kann man das so sagen?) sie ist total dagegen und meint das sei viel zu gefährlich

Antwort
von Aredhel, 12

Meine Oma (sie hat mich großgezogen) war auch total dagegen, da ihr Vater, als sie noch ein Kind war, bei einem Motorradunfall gestorben ist. Aus Rücksicht hab ich meinen Wunsch, Motorrad zu fahren, viel zu lange aufgeschoben, das bereue ich total. Jetzt hab ich dieses Jahr den Schein gemacht und sie hat sich überraschend schnell dran gewöhnt und auch wenn sie noch immer keine Begeisterungssprünge macht, denke ich, dass sie ganz gut damit klarkommt.

Überzeugen wirst du deine Mutter sicherlich nicht, wenn sie so dagegen ist, realistisch betrachtet ist es auch nicht ganz ungefährlich, aber sie wird sich zwangsläufig dran gewöhnen müssen. Ich geb dir nur den Rat, es nicht ewig vor dir herzuschieben - ich hab gut 10 Jahre Fahrtzeit verschenkt (-;

Expertenantwort
von blackhaya, Community-Experte für Motorrad, 6

hehe willst du nur ihren Segen, oder auch die finanzielle Unterstützung.

Um Motorrad zu finazieren brauchst du schon einen festen Job mit regulärer Bezahlung.

Antwort
von floppydisk, 15

wenn sie so anti dagegen ist, wirst du sie nicht ins positive überzeugen können.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten