Frage von Anglelovesyou, 34

Meine Mutter verbietet mir meinen Freund zu sehen was soll ich tun?

Meine Mama will das ich den Kontakt zu meinem Freund abbreche, weil ich momentan nicht sonderlich gut in der Schule bin. Sie meint das wenn ich es nicht mache nimmt sie mir einfach alles weg so das ich keine Chance mehr habe mich mit ihm zu treffen oder schreiben. Das ist meine erste Richtige und sinnvolle Beziehung und sie will sie wegen SCHULE kaputt machen und mein Leben ein 2 mal Ruinieren (vom ersten mal wusste sie nicht mal was) also habt ihr vll tipps wie ich das verhindern kann. Ich sehe ihn jetzt schon nur 1 mal in der Woche, weil ich nicht öfters darf!!!!! (Und das belastet mich schon ziemlich, weil ich genau weiß das es ihm bald zu blöd wird und er Schluss macht. (Könnt ihr mir vll dazu auch tipps geben wie ich mich besser darauf vorbereiten kann das ich bald wieder Single bin und nicht wieder physische Probleme bekommen????)

Antwort
von blackforestlady, 34

Man muss Prioritäten setzen, für die Schule hast Du nur eine Chance. Es sei denn Du bleibst sitzen, im Leben wird man mehr wie einen Freund haben. 

Antwort
von petrapetra64, 15

Das ist natuerlich eine dumme Situation. Doie erste richtige Liebe kann und will man nicht so einfach aufgeben, das kann ich verstehen. Aber ich verstehe auch deine Mutter, ohne entsprechende Schulleistungen wirst du es im Leben mal extrem schwer haben, das wird auch grosse Probleme mit sich bringen.

Wie waere es daher mit einem Kompromis mit deiner Mutter? Du tust deutlich mehr fuer die Schule und versprichst ihr, mindestens eine Stunde am Tag was zu tun und dich anzustrengen. Und dafuer kannst du am Wochenende deinen Freund weiter sehen. Dann koennen doch alle zufrieden sein.

Wenn dein Freund nur Schluss macht, weil ihr euch nur einmal die Woche seht, dann bist du ihm auch nicht wirklich wichtig.

Antwort
von Harry83, 30

Als ich das erste mal so richtig verliebt war, lies ich die Schule auch schleifen. Meine Eltern haben mir gesagt, sie würde es nicht gut finden, wenn ich nur noch an meine damalige Freundin denken würde. 

Sie ging auf eine andere Schule. Ich brach den Kontakt also ab, und konzentrierte mich wieder auf den Unterricht. Und? Ich habe es überlebt. 

Auch wenn du bald wieder Single bist; Fakt ist: Das wird nicht immer so bleiben. Versprochen! Wichtig ist jetzt erst mal, dass du deine Schule, mit guten Noten verlässt, und dich auf deine Zukunft konzentrierst. Einen neuen "Kerl" lernst du irgendwann automatisch kennen. 

Kommentar von Anglelovesyou ,

Es ist ja nicht so das ich die Schule vernachlässige, ich war einfach noch nie besonders gut in der Schule und das setzt meine Mama jetzt als Druckmittel gegen mich ein

Kommentar von Harry83 ,

Ein Grund mehr, dich anzustrengen. Glaube mir! Das ist extrem wichtig. Gerade in der heutigen Zeit, wird leider viel zu viel verlangt, um später, einen guten Ausbildungsplatz zu bekommen. 

Antwort
von spellon, 26

Darf ich mal fragen was aus den Leuten hier geworden ist die alle schreiben dass sie ihre Liebe weggeworfen haben um für die Schule zu lernen? Ich hoffe es hat sich gelohnt und ihr seid jetzt alle Millionäre und habt ausgesorgt.
Niemand sollte den Freund verboten bekommen, auch wenn das hier wahrscheinlich wesentlich weniger schlimm ist als aufgefasst und nur ein Druckmittel sein soll.

Und zu dir die Fragestellender Taugenichts ;-). Kerle verhalten sich zwar gern mal wie Deppen, aber wir wollen keine dumme Freundin. Also schlag zwei Fliegen mit einer Klappe. Rede mit deiner Mutter und mach feste Zeiten zum lernen aus. Am mehren Tagen für ein paar Stunden. Ich weiß nicht wie alt du bist und wie deine Mutter arbeiten geht, aber wenn sie wirklich will dass du besser wirst wird sie auch Zeit finden um wenigesten an zwei Tagen in der Woche mit dir zu lernen (die anderen ausgemachten Tage lernst du allein). Lerne effizient, lass den Fernseher aus, leg das Handy weg und konzentriere dich auf das lernen und steck dir Ziele was du lernen willst (nicht zu hoch und nicht zu tief, sprich die vllt mit deiner Mutter ab). Besser noch, wenn du zwischendurch die Motivation verspürst zu lernen dann tu das sofort. Denke daran, wenn du jetzt was lernst hast du die Zeit später für deinen Freund. Deine Mutter hat Angst dass du dir das Leben versaust. Zeig ihr dass du es besser kannst und dir den Freund verdient hast. Und selbst wenn er weg ist, dann wirst du das gleiche Problem beim nächsten wieder haben, also versuchs lieber jetzt.

Wo geht deine Zeit momentan eigentlich drauf, vielleicht verschwendest du ja zu viel für andere Dinge und könntest deinen Freund sehen anstatt z.B. Fernsehn zu schauen oder was auch immer du sonst machst. Und in welchen Fächern hängt es eigentlich?

Kommentar von Anglelovesyou ,

Also ich lerne die ganze Zeit mache eigentlich nichts anderes ich häng grad in Mathe aba mein Freund könnte mir in Mathe sogar helfen wenn meine Mutter es erlauben würde

Kommentar von spellon ,

Und woran scheitert es dann? Wenn du es nicht verstehst, dann setz dich erstmal mit deiner Mutter zusammen. Wenn sie es dir nicht beibringen kann oder nicht ruhig bleibt dann muss sie einen anderen Weg finden dich dahingehend zu unterstützen (Nachhilfe oder was anderes). So sieht sie auch dass du was machst und mit Glück lernst du schneller und hast mehr Freizeit. Teilweise wissen die Eltern nicht mal wie viel die Kinder überhaupt lernen müssen. Und oft lernen Kinder auch ineffektiv. Ich hab damals immer den Fernseher laufen gehabt und habe für die Hausaufgaben ewig gebraucht, weil ich eben nie ganz bei der Sache war. Wenn es bei dir in der Schule erstmal besser läuft kannst du auch mit Freunden lernen, aber momentan würde das wahrscheinlich eher nichts bringen, weil man sich dann eher mit anderen Dingen beschäftigt als mit dem lernen.

Antwort
von beglo1705, 24

Deine Mam hat schon recht, der Typ finanziert dir sicher nicht dein späteres Leben.

Antwort
von grinsekatze83, 34

da der typ sicher nicht dein letzter freund bleiben wird und die schule für deine zukunft wichtig ist, würd ich auch so handeln. bekomm deine noten in den griff, dann kannst ihn ja weiter treffen. aber deine zukunft wegen nem typen versauen - ähm, nein

Kommentar von Anglelovesyou ,

Das mach ich ja nicht er würde mir sogar helfen damit ich besser in der Schule werde aber 1. darf ich nicht mit ihm lernen und 2. bin ich zu blöd für die Schule

Antwort
von Josefiene, 7

Mit 14 Jahren wirst deiner Mama wohl folgen müssen, so leid es mir tut.

Antwort
von jennijenjenjen, 15

Ich weiss, dass du jetzt hören möchtest, dass wir dir sagen, dass deine Mutter kein Recht dazu hat, aber es ist leider so. Du könntest mit deiner Mutter ein Deal machen. Zb das du dein Freund 2-3mal in der Woche sehen kannst und du dich mehr in der Schule bemühst. Ich weiss, die Schule ist schwierig bin selber noch 15 3/4 Aber du schaffst das! Dein Freund muss es ja auch akzeptieren wenn du Ihm nicht immer sehen kannst. Wenn er dich echt liebt, macht er sicher nich schluss. Er sollte dich unterstützen. Lg jenni

Kommentar von Anglelovesyou ,

Hab ich schon versucht, ich hab schon alles versucht das ich besser werde bin aber zu blöd dazu

Kommentar von jennijenjenjen ,

Ich bin nicht besser, dir Schule ist nun schwer. Es gibt Zeiten die du gut darin bist oder nicht. Deine Mutter sollte das akzeptieren.

Antwort
von Goodnight, 15

Seriös lernen!

Antwort
von Ostblockstern, 28

Hör auf deine Mama 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten