Frage von AnastasiaPP, 117

Meine Mutter verändert sich und ich weiß nicht was ich tun soll?

Hi Community

Meine Mutter verändert sich so wol körperlich als auch geistig. Sie hat endlich meinen Vater aus der Wohnung geschmissen , sie hat jetzt eine bessere Arbeit und hat mehr Freiraum. Körperlich war sie vorhet athletisch , also sehr schlank und leichtes sixpack aber jetzt ist sie total aufgepumpt (also BodyBuildermäßig). Ihr Verhalten wird auch immer komischer und ich weiß nicht wie ich sie ansprechen soll. Bitte helft mir und nehmt die Frage ernst wenn ihr details wollt dann schreibe ich es euch in die Kommentare.

Antwort
von Schwoaze, 70

Aufgepumpt? Vielleicht nimmt sie irgendwelche Hormonpräparate. Da verändert sich auch das Wesen.

Am einfachsten wäre es wohl, sie zu fragen, ob sie bei irgendwelchen Meisterschaften mitmachen will. Geht sie in ein Bodybuilding-Studio?

Kommentar von AnastasiaPP ,

Also erst mal danke aber Hormonpräparate ... niemals ,nie nie niemals, das habe ich Anfangs auch gedacht und dann habe ich überall gesucht aber da war nichts. In Fitnessstudio geht sie sehr oft und zu Hause trainiert sie auch wenn sie mal nicht dahin gehen kann.

Kommentar von Schwoaze ,

Tja, was dann? Hat sie vielleicht jemanden kennengelernt, kann das sein?

Kommentar von AnastasiaPP ,

Mit dem Verhalten meine ich Beispielsweise ,dass sie mehr auf offener Straße von sich präsentiert und zu Hause ist es am komischsten, da läuft sie verdammt knapp und eng rum und oft läuft sie zu Hause nur mit einem Slip und eine sehr sehr engen Langarmhemd ohne BH darunter. Das ist total komisch und irritierend für mich.

Kommentar von Schwoaze ,

Wie alt seid Ihr zwei eigentlich?

Kommentar von AnastasiaPP ,

ob sie jemanden kennengelernt hat? Nicht das ich wüsste und wenn sie sagt das sie etwas machen muss also in der Stadt, dann geht sie Beispielsweise einkaufen und dann kommt sie auch mit Sachen zurück.

Kommentar von AnastasiaPP ,

ich bin 17 und sie 36

Kommentar von Schwoaze ,

... und jetzt entdeckst Du, dass deine Mutter eine Frau ist und nicht nur Mutter. 

Schau, sie ist 36. Ich glaube nicht, dass sie nie wieder einen Partner suchen wird. Dieses Recht musst Du ihr schon einräumen, auch wenn Du es Dir vielleicht nicht vorstellen kannst, man ist mit 36 nicht zu alt dafür, ganz im Gegenteil.

Sie bleibt ja trotzdem Deine Mutter. Hast Du eigentlich Geschwister?

Kommentar von AnastasiaPP ,

Nein ich habe keine Geschwister.

Kommentar von Schwoaze ,

:-) wer weiß, was die Zukunft bringt.... vorläufig seid ihr ein  gutes Team, tu was Du kannst, damit Ihr gut miteinander auskommt.

Antwort
von bwahahaha, 72

Suche mal ein Gespräch mit ihr das wäre ne Option.

Antwort
von violatedsoul, 52

Stichwort Freiraum. Offensichtlich macht sie jetzt all das, was sie vorher nicht durfte oder zeitmäßig nicht machen konnte.

Welches Verhalten zeigt sie denn?

Kommentar von AnastasiaPP ,

Ja , sie zieht sich in letzter Zeit knapp und eng an, zu Hazse ist es am konischsten da trägt sie manchmal sogar nur einen Slip mit einem sehr sehr sehr engen Hemd ohne BH darunter an und präsentiert gerne das was sie hat. Zudem benimmt sie sich ... naja in Richtung erotik z.b. wenn sie jemanden umarmt ist diese Person dann meist in Brusthöhe und dann bringt sie dir Brust extra weiter nach vorne heraus und ... vieles mehr das ist halt für mich sehr irritierend .

Kommentar von violatedsoul ,

Naja, was soll ich jetzt sagen? Deine Mutter ist halt auch eine Frau ;-)) Und warum soll sie das nicht auch zeigen?

Und wenn sie wen Neues kennenlernt, dann ist es nicht anders als bei dir. Du wirst dich ja auch nicht in Sack und Asche präsentieren, stimmts?

Gestehe deiner Mutter einfach zu, dass sie neben ihren Mutterpflichten auch eigene Bedürfnisse hat. Man gibt sein Leben nicht auf, nur weil man Kinder hat. Und ist man wieder Single, dann wird halt auch wieder der Jagdtrieb wach. Da geht es Frauen nicht anders als Männern.

Was die Klamotten angeht: Nur in Unterwäsche muss deine Mutter nun nicht durch die Wohnung hüpfen, das kannst du ihr ruhig mal sagen. Aber körperbetont und weiblich geht immer. Meine große Tochter gibt mir zum Beispiel öfter was ab, wenn sie was aussortiert. Sie hat da kein Problem damit, im Gegenteil, sie will, dass ich mich nicht verstecke mit meiner Figur.

Gehe doch auch einfach mal mit deiner Mutter zusammen einkaufen. Sei auch stolz auf sie, wenn sie gut aussieht und das auch zeigen will. Sie ist sicher noch jung genug, oder? Berate sie, sage ihr, was ihr steht. Das wird ihr sicher gut tun und gefallen, vertrau mir.

Kommentar von AnastasiaPP ,

Naja , ich meine ich stehe zwar auf Muskeln und meine Mutter anscheinend auch aber die meisten Männer meinen ja das wäre total abturnend. Wenn sie jemandem gefallen will warum dann so? Warum nicht wie vorher? Außerdem hat sie jetzt auch auf einmal einen anderen Geschmack für Körperschönheit.

Kommentar von violatedsoul ,

Muskelberge finde ich auch nicht attraktiv, weder bei Mann, noch bei Frau. Aber wenn es deiner Mutter gefällt, ist es letztendlich ihre Ansicht von Schönheit. Und hier und da gibt es auch Männer, denen sowas gefällt. Sie muss dafür aber dann eher in entsprechenden Kreisen suchen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community