Frage von luisemondu, 68

Meine Mutter und meine Schwester streiten sich?

Guten Tag, meine Schwester und meine Mutter streiten sich eigentlich fast jeden Tag. Also wir Frühstücken gemeinsam meine Mutter fragt wie gehts dir dies das sie sagt sei leise diesdas…. danach meine Mutter hört sich Musik an und sie schreit sie an: Macht die Musik aus . Meine Schwester ist 17. Reden bringt auch nichts fast meine ganze Familie hat schon mit meine Schwester geredet doch es bringt kaum was.

Antwort
von pingu72, 34

Deine Schwester ist echt frech und respektlos deiner Mutter gegenüber. Wenn reden nichts bringt probiert es mal mit dem Gegenteil: ignoriert sie komplett. Vielleicht merkt sie dann dass sie so nicht mit ihr umgehen kann.

Antwort
von Apfel2016, 22

Ich finde die Idee von Pingu72 echt gut. Einfach komplett ignorieren und so tun als wäre sie nicht da. dann wird sie sich Gedanken machen.

Wichtig ist dass ihr da wirklich ohne Ausnahme alle mitmacht und keiner mit ihr spricht

Antwort
von Verdeachtig, 18

Hallo luisemondu,

dass dich die Streitereien stören, ist verständlich - Trotzdem gehen sie
dich nichts an.

Ich kenne viele Kinder, die ihrer Mutter oder andersherum ihren Geschwistern beistehen wollen, meistens weil sie helfen möchten und sich in der Verantwortung sehen. Es ist für andere Menschen aber meist eher verletzend und grenzüberschreitend, wenn man sich als eigentlich Unbeteiligter in ihre Angelegenheiten einmischt und ihnen vielleicht auch noch "Rat-schläge" (schon in dem Wort steckt, dass es mit gewaltfreier Kommunikation nichts zu tun hat) erteilt.

So schwer es dir auch fällt - Die Erziehung ist die Aufgabe deiner Mutter und die musst du ihr auch überlassen. Vertraue darauf, dass sie das packt.

Es passiert nicht selten, dass in dem Alter die Fetzen fliegen und jeder, der sich seinen Kinderwunsch erfüllt, weiß, worauf er sich einlässt und dass es
auch mal schwere Phasen geben wird.

Wenn dich der Streit sehr belastet, kannst du ja in der Zeit nach draußen gehen oder deine Musik lauter drehen. Ich finde es übrigens sehr nett, wenn du da bist, wenn dich eine von beiden um Hilfe bittet - ich halte es nur für schlecht, wenn du ungefragt als Schiedsrichter oder Unterstützer für eine der beiden Parteien auftritts- sowohl für die beiden, als auch für dich selbst.

Antwort
von beautyms, 20

Wie alt bist du?
Ich glaube deine Schwester ist momentan in der Pubertät, aber das sie kein Respekt vor ihrer Mutter dabei hat, ist ein anderes Thema. Rede mit meiner Schwester & frag sie ob es wirklich einen richtigen Grund gibt um immer zu streiten.

Kommentar von luisemondu ,

Ich glaube, das hat sehr wenig mit Pubertät zu tun ich bin 16 Jahre alt und ich benehme mich nicht so wie meine Schwester!

Kommentar von beautyms ,

Ich bin 17 & ehrlich gesagt auch noch sehr oft genervt & ich merk das ich noch ein bisschen pubertiere & dadurch unnötigen Streit mit meiner Mutter anfange, dabei würde ich meiner Mutter gegenüber nicht respektlos sein..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten