Frage von Maroe03, 50

Meine Mutter und meine Freundin?

Hey,
Meine Mutter kümmert sich in letzter Zeit nur noch um meine Freundin der es angeblich soooo schlecht geht. Meine Mutter redet mit ihr über ihre Probleme... Sie fährt auch zu ihr hin (ohne mich). Und mach heimlich Treffen aus mit Meiner Mutter,ihr und mir... Von denen ich erst weiß seit dem mir es meine Freundin gesagt hat. Meine Mutter glaubt nur noch ihr nicht mehr mir. Sie denkt die ganze Zeit über ihre Probleme nach und wie sie die beseitigen könne wie ein Phsiychologe ... Mich regt es mich einfach auf. Ich habe meiner Mutter gestern deutlich gesagt das ich das nicht möchte aber sie macht es trotzdem. Wie findet ihr das?

Antwort
von Mignon2, 15

Sei froh, dass sich deine Mutter und deine Freundin gut verstehen und sei nicht eifersüchtig. Dafür gibt es gar keinen Grund! Beide haben dich nämlich lieb, wenngleich auf eine völlig andere Weise. :-)

Antwort
von TrudiMeier, 13

 Dein Verhalten? Lächerlich - wie ein eifersüchtiges Kleinkind.

Kommentar von Maroe03 ,

Nein, ich finde es nur komisch das meiner Mutter es total egal ist wie es mir geht was ich mache ... Und sie stattdessen mit meiner Freundin trifft... Das ist nicht normal!

Antwort
von macqueline, 17

Wie fändest du es, wenn es umgekehrt wäre und deine Mutter völlig gegen deine Freundin wäre?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community