Frage von Arinintehood, 59

Meine Mutter und mein Vater sehen mich nicht mehr als ihr Kind?

Hallo Leute, Ich habe fast keinen Kontakt zu meinen Eltern und sitze nur am PC und spiele, aber das liegt nicht an mir, denn ich denke meine Eltern wollen mich gar nicht. Ich denke das, weil meine Mutter ihren Kater jeden Tag liebt, küsst und mit ihm schmust, ich finde das okay, doch sie sagt zu ihm auch " Du bist mein Sohn, oh ich liebe dich", genau das gleiche sagt mein Vater zu ihm. Wenn sie von der Arbeit zurückkommen, besuchen sie mich nicht mal, sie wollen nichtmal wissen wie der Tag war, ich komme Abends immer zu meiner Mutter, und gerade eben bin ich zu meiner Mutter gegangen, und sie fing an mit mir zu streiten, ich muss sagen sie ist sehr aggressiv, denn bei jedem Thema, das sie nicht mag wird sie echt wütend. Ich weiß nicht mehr, wie ich damit umgehen soll? Ich höre jeden Tag "Oh mein Sohn"... was ist denn mit mir? Ich kann so nicht leben, und wenn ich meiner Mutter sage, dass ich damit nicht klarkomme, sagt sie bestimmt "dann geh doch in ein Heim". Ich glaube an Gott, und ich will nicht geizig sein, doch man kann doch mal zu mir kommen und mich fragen, wie es mir geht? Ich lebe alleine in diesem Zimmer, und wenn ich 18 bin, will ich einfach ausziehen und alleine leben, denn ich komme damit nicht klar... Ich hoffe ihr wisst, wie ich das durchstehen soll, habt ihr Ideen? Vielen Dank <3

Antwort
von BarbaraAndree, 19

Warum erwartest du, dass deine Eltern zu dir kommen, wo du dich doch mit deinem PC abschottest und das schon eine zeitlang. Vermutlich hast du auch keine Freundin oder eine Clique, mit denen du dich triffst und ausgehst, sondern du führst vermutlich nur nonverbale Gespräche am deinem Computer.

Komm einfach heraus aus deinem Zimmer, treibe Sport und unternehme etwas. Sei freundlich zu deinen Eltern, frage SIE, wie es ihnen geht und wie ihr Tag war. Frage vielleicht auch mal, wie du ihnen irgendwie helfen kannst.

Versuche es, so schlimm kann es nicht sein.

Kommentar von Arinintehood ,

Doch ist es. Ich habe viele Freunde, welche bei mir sehr oft sind. Ich bin oft in der Küche etc. und du willst mir doch nicht ehrlich sagen, dass das meine Schuld ist? Ich sitze im Wohnzimmer, wo ich alleine rumsitze und niemanden habe, und fühle mich da noch schlechter,

Antwort
von hardles, 15

ganz klar : schuld sind immer die anderen

Kommentar von Arinintehood ,

Pff ^^ Antworte lieber gar nicht, anstatt so einen Müll zu schreiben.

Kommentar von hardles ,

mir reicht der Satz : sitze nur am PC und spiele, aber das liegt nicht an mir," schon

Kommentar von Arinintehood ,

Okay xD

Antwort
von Herb3472, 38

Wie alt bist Du, und gibt es Streitigkeiten/ ungelöste Konflikte zwischen Dir und Deinen Eltern? Gehst Du zur Schule, hast Du schlechte Schulnoten? Passt ihnen Dein Aussehen, Deine Kleidung, Dein Umgang nicht?


Kommentar von Arinintehood ,

Ich bin 16, und es ist eigentlich nichts, ich streite mich nicht gerne mit meinen Eltern, und bin fast nur im Zimmer, ich rede manchmal mit meinen Eltern, doch ich finde, dass sie mich hassen...

Kommentar von Herb3472 ,

Ich glaube nicht, dass sie Dich hassen. Aber Du bist dabei, erwachsen zu werden, und wahrscheinlich tun sie sich deshalb schwer damit, auf Dich zuzugehen. Vielleicht trägst auch Du einen Teil dazu bei, indem Du Dich in Dein Zimmer zurückziehst und so gut wie nicht ansprechbar bist?

Kommentar von Arinintehood ,

Ich bin sehr ansprechbar. Ich bin oft in der Küche, und ich bin derjenige, der immer fragt "wie gehts dir". Bin ich ein Fremder oder was?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten