Frage von Italy03, 71

Meine Mutter überreden nach Köln zu fahren?

Hey Leute,
Ich wollte bald mal nach Köln fahren und ein bisschen Spaß haben. Im Sinne von rumlaufen, Stadt kennenlernen, ein bisschen Pokemon go spielen etc.. Aber meine Mutter ist immer Mega vorsichtig (was ja auch garnicht so schlimm ist) und setzt mir nur Grenzen. Ihre Argumente (wenn man sie so nennen kann) sind:
,,Wenn etwas passiert bin ich nicht schnell genug da"
,,da sind zu viele verrückte"
,,du bist er 12" (werd am 28. 13 ^^ #unwichtig)
,,..."

Dabei hat sie aber kein Problem wenn ich nach essen (40 min. Entfernt. größte Stadt in der Nähe) fahre und da in den dunkelsten Gassen rumlaufe nur um ein Pokestop zu besuchen. (Übertrieben gesagt. Natürlich ist mir bewusst das manche diese pokestops ausnutzen um jemanden zu berauben)

Ich wollte so um 12:00 Uhr losfahren das ich um 14 oder früher da bin um meiner Mutter mit der Angst vor dem Dunkeln entgegenzukommen. Dann wollte ich so um 18 Uhr zurückgehen das ich um Max. 20 Uhr wieder daheim bin. An allen genannten Zeiten ist es ja noch hell.

Habt ihr Ideen wie ich sie überzeugen könnte?
Nebenbei: ich möchte 100% alleine gehen und keine Freunde mitnehmen.
Für die Moralapostel: Ich weiß den Schützenden Teil meiner Mutter sehr zu schätzen. Von daher wünsche ich nur angebrachte und zu meiner Frage passende Antworten!

Danke im Voraus
D.

Antwort
von putzfee1, 52

Ich glaube nicht, dass du deine Mutter da irgendwie überzeugen kannst. In deinem Alter würde ich dir als Mutter nicht mal erlauben, dich allein in Essen rum zu treiben. Du kannst also froh sein, dass deine Mutter so großzügig ist. Damit solltest du dich zufrieden geben.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community