Frage von Thiago35, 83

Meine Mutter stirbt im Krankenhaus und Pfleger finden Sie nach 3 Stunden tot im Bett um 21 Uhr klagte sie über Atemnot und Übelkeit und um 23:55 war sie tot ?

Meine Mutter und ich telefonieren abends um 19 Uhr dann legten wir auf was ich nicht wusste das es mein letztes Mal war wo ich sie hörte :-( als ich sie versuchte morgens um 7:15 Uhr zu erreichen ging keiner ran um halb auch nicht erst um kurz nach acht ging eine Schwester ran und teilte mir mit das meine Mutter um 23:55 tot im Bett gefunden wurde. Gegen 21 Uhr hatte sie Atemnot und starke Übelkeit darauf hin bekam sie Sauerstoff und solu decortin dann war bis man die fand keiner mehr im Zimmer da war es 23:55 warum war sie nach so einem Vorfall wie Atemnot und starke Übelkeit nicht an einem Gerät angeschlossen ??? Meine Mutter war Dialyse Patientin und copd Patientin sie war des weiteren Diabetikerin. Und sie hatte seit März immer wieder mal Atemnot wo sie 4 mal nachts ins Krankenhaus kam und sie immer an Geräten angeschlossen war so das sie gut überwacht war. Nur diesmal nicht warum ?? Und das beste mich rief keiner an wohlgemerkt sie stellten den tot fest um 23:55 und erst als ich morgens um 8 Uhr durchkam auf ihrem handy sagte man mir es ich war bei der Arbeit war echt total super sowas bei der Arbeit zu erfahren und sie war da schon mindestens 8 Stunden tot wie lang wollten die warten um es mir zu sagen meine Nummer war wie immer hinterlegt genauso  wie die patientenverfügung. Find das seltsam warum sie nicht mit Geräten überwacht wurde? 

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von lamarle, 44

Nun kann ich genauer auf Deine Frage eingehen.

Als erstes möchte ich Dir noch einmal mein Beileid aussprechen.

Aus Deiner Frage geht hervor, dass Deine Mutter ja wirklich sehr schwer krank war. Niereninsuffiziens, Diabetes und COPD - jedes für sich genommen ist schon schlimm genug.

Es wäre wichtig zu wissen, was in der Patientenverfügung stand. Welche Maßnahmen wollte Deine Mutter, welche nicht? Wollte sie die Geräteüberwachung oder invasive Maßnahmen? Und an was ist sie nun letztendlich verstorben? Bei einem so schwerkranken Menschen kommen viele Ursachen in Betracht, es muss nicht an der Atemnot gelegen haben.

Es ist leider so, dass viele Menschen im Krankenhaus sterben. Sie hätten sich sicher gewünscht, zu Hause in der vertrauten Umgebung zu sein, wenn sie die letzte große Reise anreten. Ich weiß, wie unpersönlich und kalt das Sterben im Krankenhaus verläuft. : ((

Was ich allerdings auch unmöglich finde, ist die Art und Weise , wie man mit dem Tod Deiner Mutter umgegangen ist. Eine solche Mitteilung zu machen, nur weil zufällig jemand gehört hat, wie das Handy Deiner Mutter klingelte, ist schon ein starkes Stück. Normalerweise hätte dich der diensttuende Arzt anrufen müssen, der den Tod festgestellt hat. Und zwar gleich danach.

Ich wünsche Dir für die nächsten Tage und Wochen ganz viel Mut und Kraft.

Kommentar von Thiago35 ,

Hallo und danke erstmal für die Antwort.in der patientenferügung geht es in erster Linie darum das sie mir alles anvertraut und ich entscheiden soll wie es weitergeht im Fall der Fälle. Meine Mutter und ich hatten ein sehr sehr inniges Verhältnis.Was ich nur nicht verstehe wenn jemand eh schon so krank ist warum dann keine Überwachung mit den eh schon vorhandenen Geräten sie kam ja 2 Tage zuvor mit schwerer Atemnot ins Krankenhaus und ihre Akte ist ja auch schon bekannt. Wollte nur sagen das sie eventuell überlebt hätte wenn es jemand mitbekommen hätte in dem Moment wo es ihr ja nicht wirklich gut gegangen ist. Und woran sie genau gestorben ist sind jetzt nur Vermutungen denn ich lies keine Obduktion mehr an ihr machen zu was den auch hilft ihr und mir auch nicht mehr leider :-( 

Antwort
von MaggieSimpson91, 83

Das tut mir sehr leid für dich, mein aufrichtiges Beileid. Was möchtest du denn wissen?

Antwort
von Gestiefelte, 67

Das ist sehr traurig. Mein Beileid...

Aber was möchtest du, dass wir jetzt tun?

Antwort
von lamarle, 76

Das ist sehr traurig für Dich. Leider weiß ich nicht, was Du nun genau wissen möchtest und wie ich Dir helfen kann.

Kommentar von Thiago35 ,

Jetzt steht mehr zum Thema 

Antwort
von KittyCat992000, 75

Was genau ist deine Frage?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten